Fouqué, Karoline de la Motte

Fouqué, Karoline de la Motte, geborne von Briest, die Gemahlin des Barons Friedrich de la Motte Fouqué (s. d.), hat einige gelungene Romane geschrieben, bei denen ihr vorzüglich W. Scott zum Vorbilde gedient hat. Unter der Anleitung ihres Gatten gelang es ihr, ein vielversprechendes Talent erfreulich auszubilden, so daß die Produkte ihrer Feder sich durch Phantasie und Gewandtheit in der Darstellung vortheilhaft auszeichnen. Dieß gilt hauptsächlich von ihren zahlreichen Romanen, unter denen »Feodora,« »Eduards Wege und Irrwege,« »Frauenliebe,« Lodoiska« und »die Vertriebenen« als die vorzüglichern zu nennen sind. Die »Briefe über die griechische Mythologie« haben Anerkennung gefunden, und um die Theorie der Erziehung hat sich die geistreiche Frau durch ihre »Briefe über Zweck und Richtung weiblicher Bildung« ein namhaftes Verdienst erworben. Frau von Fouqué war 1773 zu Nennhausen bei Rathenau geboren und starb am 21. Juli 1831.

B.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Friedrich de la Motte Fouqué — en 1820. Friedrich Heinrich Karl de la Motte, Barón Fouqué (Brandenburgo, 12 de febrero de 1777 – Berlín, 23 de enero de 1843), fue un escritor romántico alemán. Nacido en Brandeburgo, su abuelo había sido general de Federico el Grande. Pese a… …   Wikipedia Español

  • Karoline Louise Brachmann — (Pseudonyme „Klarfeld“, „Sternheim“, „Louise B.“) (* 9. Februar 1777 in Rochlitz; † 17. September 1822 in Halle (Saale)) war eine deutsche Schriftstellerin. Karoline Louise Brachmann wurde am 9. Februar 1777 als Tochter des Kreissekretärs… …   Deutsch Wikipedia

  • Fouqué — (spr. fūkē), 1) Heinrich August, Freiherr de la Motte , preuß. General, geb. 4. April 1698 im Haag, gest. 3. Mai 1774 in Brandenburg, seit dem achten Jahre Page am Hof des Fürsten Leopold von Anhalt Dessau, machte mit diesem 1715 den Feldzug der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fouqué — (spr. Fukeh), 1) Henri Auguste, Baron de la Motte F., geb. 1698 im Hgag; war Page beim Fürsten Leopold von Anhalt, dann preußischer Ofizier im Nordischen Kriege u. gewann die Freundschaft Friedrichs II. Mißverständnisse mit dem Fürsten von Dessau …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Karoline Von Briest — Caroline von Briest Caroline de la Motte Fouqué en 1800. Caroline Philippine de La Motte Fouqué (née Caroline Philippine von Briest), né le 7 octobre 1773 à Berlin[1 …   Wikipédia en Français

  • Karoline von Briest — Caroline von Briest Caroline de la Motte Fouqué en 1800. Caroline Philippine de La Motte Fouqué (née Caroline Philippine von Briest), né le 7 octobre 1773 à Berlin[1 …   Wikipédia en Français

  • Karoline von briest — Caroline von Briest Caroline de la Motte Fouqué en 1800. Caroline Philippine de La Motte Fouqué (née Caroline Philippine von Briest), né le 7 octobre 1773 à Berlin[1 …   Wikipédia en Français

  • Karoline von Briest — Caroline Auguste de la Motte Fouqué (nacida Karoline von Briesten, en Nennhausen, en 1773, fallecida el 20 de julio de 1831, en Nennhausen), fue una escritora romántica alemana. Caroline, quien suele ser descrita como mujer de intensa… …   Wikipedia Español

  • Liste des œuvres de Franz Schubert — L œuvre de Franz Schubert compte près de mille compositions achevées. Une part très minoritaire de ces œuvres sont classées parmi plus de 160 numéros d opus. Cette numérotation a été établie par les éditeurs de Schubert, si bien qu elle suit l… …   Wikipédia en Français

  • Escritores de Alemania — Categoría:Escritores de Alemania Saltar a navegación, búsqueda Escritores de Alemania. Commons Wikimedia Commons alberga contenido multimedia sobre Escritores de Alemania. (200 previ …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”