Franzbranntwein

Franzbranntwein

Franzbranntwein, eine Branntweinsorte aus schlechten Weinen oder Weinüberresten gewonnen und durch Essigäther, welcher ihm einen lieblichen Geschmack gibt, veredelt. Er befördert, in kleinen Quantitäten genossen, die Verdauung und ist besonders bei Erkältungen in feuchter Luft zuträglich. In der Kochkunst findet er mannichfache Anwendung. Der meiste Franzbranntwein wird in Frankreich zubereitet. – Man kann übrigens jeden Kornbranntwein durch Beimengung von Essigäther zum Franzbranntwein veredeln. – Die beste Sorte Franzbranntwein (aus Wein gewonnen) heißt Cognac, von der Stadt gleiches Namens im Departement Charente, wo er vorzüglich und in großer Menge bereitet wird.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Franzbranntwein — Franzbranntwein, französischer Branntwein, Spiritus vini Gallici, hieß ursprünglich der in Frankreich ausschließlich aus Wein gewonnene Branntwein. Der in der Stadt Cognac und deren Umgebung (dem Departement Charente Inférieure) gewonnene… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Franzbranntwein — Franzbranntwein, so v.w. Cognac …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Franzbranntwein — (Weinbranntwein, Weinsprit, Esprit de vin), in Frankreich, Spanien, Portugal etc. durch Destillation aus Wein gewonnener Spiritus. Die Destillation wird in einfachen, mit Dampf geheizten Blasen ausgeführt, wobei zuerst Lutter übergeht, oder man… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Franzbranntwein — Franzbranntwein, aus Wein, Weinhefen und Trestern destillierter Branntwein, bes. in Frankreich fabriziert …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Franzbranntwein — Franzbranntwein, s. Cognac …   Herders Conversations-Lexikon

  • Franzbranntwein — Verschiedene Sorten: grün 60 ml, weiß 160 ml, 400 ml und 1000 ml Franzbranntwein (spiritus vini gallici) ist eine alkoholische Lösung, hauptsächlich bestehend aus reinem Alkohol, Campher, Menthol und verschiedenen Duftstoffen… …   Deutsch Wikipedia

  • Franzbranntwein — Frạnz|brannt|wein 〈m. 1; unz.〉 Einreibemittel aus verdünntem Alkohol, bes. gegen Rheuma [verkürzt <französischer Branntwein] * * * Frạnz|brannt|wein [Kurzw. aus französischer Branntwein]: ursprünglich durch Destillation aus Billigweinen oder …   Universal-Lexikon

  • Franzbranntwein — Frạnz|brannt|wein …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Franzbranntwein, der — Der Franzbranntwein, des es, plur. von mehrern Arten und Quantitäten, die e, Französischer Branntwein, welcher aus Weinhefen destilliret wird; zum Unterschiede von dem Kornbranntwein …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Alkohol — Dieser Artikel behandelt das umgangssprachlich als Alkohol bezeichnete Ethanol; Zu der gleichnamigen Stoffklasse siehe Alkohole. Strukturformel …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”