Freitag

Freitag

Freitag, der sechste Wochentag, angelsächsisch Frigedag, hat seinen Namen von der nordischen Asin Freia, (s. d) der Göttin der Liebe, gleichwie er im Lateinischen nach der Venus (dies Veneris) benannt wurde, der er auch geheiligt war.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • FREITAG — Shop an der Geroldstrasse 17 in Zürich West, Turm aus 17 Frachtcontainern, neben der Hardbrücke und Bahnhof Hardbrücke am Rande des ehemaligen Maag Zahnradwerkes. Die Firma Freitag lab AG (eigene Schreibung FREITAG lab. ag …   Deutsch Wikipedia

  • Freitag — can refer to:* Freitag , a German weekly newspaper published in BerlinPeople with the surnames Freitag or Freytag:* Arny Freytag, American photographer * Barbara Freitag * Bernd von Freytag Loringhoven (1914 2007), Baltic German general * Elsa… …   Wikipedia

  • Freitag — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Bsp.: • Am Freitag wird es starken Verkehr geben …   Deutsch Wörterbuch

  • Freitag — Freitag, der 6. Tag der Woche, nach der alten germanischen Liebesgöttin Freia (s.d.) benannt; bei den Römernhieß er Dies Veneris; bei den Mu[699] hamedanern heißt er Dshuna u. ist der wöchentliche Feiertag. Der Stille od. Gute F. in der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Freitag — (lat. Dies Veneris, franz. Vendredi, engl. Friday, schwed. Fredag), der sechste Wochentag, hat seinen Namen von der Göttin Frîa (Frigg), der Gemahlin Odins, der er geweiht war (nicht, wie man vielfach annahm, von Freyja, der Göttin der Liebe,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Freitag — Freitag, der sechste Wochentag, benannt nach der Göttin Frîa (Frigg), Gemahlin Wodans; bei den Katholiken als Todestag Christi Fasttag; bei den Mohammedanern der geheiligte Ruhetag (dschuma) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Freitag — Freitag, der 6. Wochentag, von der altdeutschen Göttin Freyja oder Frigg benannt …   Herders Conversations-Lexikon

  • Freitag — Sm std. (9. Jh.), mhd. vrītac, ahd. frī(j)atag, mndd. vridach, mndl. vridach Stammwort. Wie afr. frīadei, ae. frigdæg als Nachbildung von spl. Veneris diēs; der römischen Venus wurde also die germanische Freia gleichgesetzt. Das lateinische Wort… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Freitag — Freitag: Die altgerm. Bezeichnung des sechsten Wochentages mhd. vrītac, ahd. frīa , frijetag, niederl. vrijdag, engl. Friday, schwed. fredag ist wie die Namen der anderen Wochentage eine Lehnübersetzung. Sie ist gebildet mit dem Namen der Göttin… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Freitag — 1. Der Freitag hält es nicht mit der Woche. – Baumgarten, 57, 5. 2. En rugen (rauhen) Fridach – ne gladde Woch, en gladden Moandach – ne ruge Woch. (Strelitz.) – Firmenich, III, 71, 38. 3. Es ist kein Freitag so höh, er ist auch ein halber Tag… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”