Galla

Galla. Das Wort stammt aus dem Arabischen, von wo es in die spanische Sprache überging und als Benennung für Frauenschmuck oder eine prächtige Kleidung überhaupt gebraucht ward. Der spanische Hof, mit seinen mannichfachen und strengen Formen der Etiquette, gab vorzugsweise derjenigen Kleidung diesen Namen, in welcher bei feierlichen Gelegenheiten alle zum Hofstaate gehörenden Personen erscheinen mußten, und nannte solche Tage Gallatage. Dieser Gebrauch, mit ihm die Benennung und selbst die in Spanien übliche Tracht, ging auf alle europäische Höfe über; und noch jetzt erinnert die an solchen Tagen von den Frauen meist getragene Robe an die spanische Abstammung dieses Ceremoniels.

4.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Galla — • Vicariate Apostolic embracing the territory of the Galla or Oromo tribes in Abyssinia Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Galla     Galla      …   Catholic encyclopedia

  • Galla — bezeichnet: Galla (Äthiopien), einen veralteten Begriff, mit dem in Äthiopien vor allem die Volksgruppe der Oromo bezeichnet wurde Galla oder Galligna, eine veraltete Bezeichnung für die Oromo Sprache. einen deutschen Rapper, siehe Michael Galla… …   Deutsch Wikipedia

  • galla — s.f. [lat. galla ]. 1. (bot.) [rigonfiamento delle piante causato da parassiti animali o vegetali] ▶◀ cecidio. ⇓ fitocecidio, zoocecidio. ● Espressioni: stare (o reggersi o rimanere o tenersi) a galla ➨ ❑; tornare a galla ➨ ❑; ven …   Enciclopedia Italiana

  • galla — ● galla nom masculin Langue couchitique parlée par les Gallas. ● galla (homonymes) nom masculin gala nom masculin ● galla (synonymes) nom masculin Langue couchitique parlée par les Gallas. Synonymes : oromo Oromo …   Encyclopédie Universelle

  • Galla — can refer to: * The Ethiopian ethnic group known as the Oromo. (The name Galla is now often considered derogatory.) * Galla wife of Roman Emperor Theodosius I. * Galla Placidia, daughter of Theodosius I. * Gallu, a Mesopotamian demon * Another… …   Wikipedia

  • galla — (Del lat. galla). 1. f. Agalla del roble. 2. Agalla del pez. 3. Remolino que a veces forma el pelo del caballo en los lados del pecho, detrás del codo y junto a la cinchera …   Diccionario de la lengua española

  • Galla — [gal′ə] n. pl. Gallas or Galla [earlier Gaallaa < ?] former name for OROMO: now often considered offensive …   English World dictionary

  • Galla — (arab., nach Krapf »Einwanderer«, nach Bruce »Hirten«, nach Brenner »Ungläubige, Barbaren«; sie selbst nennen sich Oroma oder Ilmorma, »Menschen, Männer«), zu dem äthiopischen Zweig der Hamiten gehörige Völkerfamilie, die südwärts bis zum Sabaki… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Galla — (arab.; in ihrer Sprache Oroma), hamit. Volksstamm in Ostafrika, südl. vom Hochland von Abessinien, Mischung aus Neger und Araber, teils Christen, teils Mohammedaner, teils Heiden, etwa 3 Mill. Köpfe …   Kleines Konversations-Lexikon

  • GALLA — filia Valentiniani Imp. ex Iustina, nupsit secundo Theodosio M. Zosim. l. 4. Item, uxor Iuhi Constantii, fratris Constantini Mag. Mater Galli, fratris Iuliani Apost. Item, fil. Symmacuri, vidua, a Fulgentio, et Gregorio Mag. l. 4. dialog. c. 13.… …   Hofmann J. Lexicon universale

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”