Garnerin

Garnerin. Eine berühmte französische Aerostatenfamilie, unter welcher sich besonders die beiden Brüder Jean Baptiste und Jacques André durch erste Anwendung des Fallschirms, jener sinnreichen Maschine, die es dem Luftschiffer möglich macht, sich aus beträchtlicher Höhe ohne Lebensgefahr herabzulassen, auszeichneten. Die Ehre der Erfindung dieses schätzbaren Kunstprodukts ward jedoch dem letztgenannten jüngern Bruder von dem ältern streitig gemacht, wodurch er sich 1815 veranlaßt sah, eine Schrift gegen ihn herauszugeben, die den ziemlich unbrüderlichen Titel führt. Usurpation d'état et de réputation par un frère au préjudice d'un frère. Schon 1799 hatte Jacques Garnerin zu Paris den ersten gelungenen Versuch mit dem am Luftballon selbst befestigten Fallschirm gemacht, 1800 wiederholte er ihn mit demselben Erfolge zu St. Petersburg, worauf er sich den stolzen Namen: »erster Luftschiffer des Nordens« beilegte. Sein Bruder und Gegner, Jean Garnerin, der vor der Revolution als Secretair im Pachtbureau angestellt war, ging später unter Napoleon's Regierung als Illuminateur in den Dienst der Königin Hortensia, des letzteren Stieftochter, über, und leitete 1825 im Verein mit dem großen Physiker Robertson ebenfalls Versuche mit dem Fallschirm. Seine Tochter Elise Garnerin ließ sich seit 1815 mehrmals mit demselben herab. Gegenwärtig tragen luftschiffende Damen, deren eine unter dem Namen Garnerin erst vor wenig Jahren in Deutschland erschien, den nützlichen Fallschirm, in Gestalt eines Reifrocks fast allemal bei ihren gefährlichen, so vielen Chancen ausgesetzten Reisen.

F.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Garnerin — ist der Name von André Jacques Garnerin (1769−1823), Erfinder des Fallschirms Elise Garnerin, Nichte André Jacques Garnerins, Mitglied seiner Luftakrobatentruppe Ballonfahrerin, Luftakrobatin und Fallschirmspringerin Siehe auch: Jeanne Labrosse… …   Deutsch Wikipedia

  • Garnerin — (spr. Garnräng), 1) Jean Baptiste, geb. 1766, war in der Revolution Secretär in dem Bureaux des Nationalconvents u. trat im Proceß der Königin als Zeuge gegen dieselbe ms. Später war er Illuminateur der Königin Hortensie u. Joseph Bonapartes u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Garnerin — (–räng), bekannte Luftschifferfamilie. Olivier G., geb. 1766, André Jacques G., geb. 1769, Elisa G., geb. 1791; letztere ließ sich 1815 aus einer Höhe von mehren 1000 mit dem Fallschirme glücklich herunter …   Herders Conversations-Lexikon

  • Garnerin — André Jacques Garnerin André Jacques Garnerin Portrait dessiné et gravé par le peintre britannique Edward Hawke Locker, qui accompagna Garnerin lors d une ascension en ballon en Angleterre le 5 juillet 1802 André Jacques Garnerin, né le… …   Wikipédia en Français

  • Garnerin, André-Jacques — ▪ French parachutist born Jan. 31, 1769, Paris, France died Aug. 18, 1823, Paris  French aeronaut, the first person to use a parachute regularly and successfully. He perfected the parachute and made jumps from greater altitudes than had been… …   Universalium

  • André-Jacques Garnerin — „Citoyen Garnerin“ macht eine „voyage aërien“ mit „Citoyenne Henri“ André Jacques Garnerin (* 31. Januar 1769 in Paris; † 18. August 1823 in Paris) war ein Luftfahrtpionier und der Erfinder des rahmenlosen Fallschirms. Er gilt neben Fausto… …   Deutsch Wikipedia

  • Andre-Jacques Garnerin — André Jacques Garnerin André Jacques Garnerin Portrait dessiné et gravé par le peintre britannique Edward Hawke Locker, qui accompagna Garnerin lors d une ascension en ballon en Angleterre le 5 juillet 1802 André Jacques Garnerin, né le… …   Wikipédia en Français

  • André-Jacques Garnerin — André Jacques Garnerin. Portrait dessiné et gravé par le peintre britannique Edward Hawke Locker, qui accompagna Garnerin lors d une ascension en ballon en Angleterre le 5 juillet 1802. André Jacques Garnerin, né le 31 janvier 1769 à… …   Wikipédia en Français

  • André Jacques Garnerin — Saltar a navegación, búsqueda Dibujo del descenso en paracaídas de André Jacques Garnerin. André Jacques Garnerin (*París, Francia, 31 de enero de 1769 † París, Francia, 18 de agosto de 1823 …   Wikipedia Español

  • Élisa Garnerin — Gravure d Élisa Garnerin (vers 1845) Naissance 1791 Paris Décès …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”