Geographie

Geographie

Geographie, Erdbeschreibung. Die Scholle, auf welcher der Mensch in's Dasein tritt, das Land, das er nach Vater und Mutter nennt, die Erdkugel, die wir mit so viel Millionen Geschöpfen bewohnen und die wie ein farbiger Luftball von so viel rohen und civilisirten, an Gestalt, Farbe, Weise und Wesen höchst verschiedenen Nationen bewohnt, durch unendliche Räume schwebt, zu durchwandern, zu beschreiben, dieß ist die Aufgabe der Wissenschaft, die wir nach ihrem Berufe Erdbeschreibung, in griechischer Sprache Geographie nennen. Sie theilt sich von selbst in die physische, mathematische und politische, je nachdem man das Antlitz der Natur oder ihre Größe und Bewegungen, oder die Zahl, Lebensweise und Sitten, Religion und Regierungsform ihrer Bewohner in's Auge fassen will.

K.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • GÉOGRAPHIE — Dans le système solaire, notre planète ne ressemble à aucune autre. Mercure, Vénus et Mars sont, il est vrai, constituées de roches analogues à celles de la Terre ; Vénus et Mars sont entourées d’une atmosphère, mais celle ci est fort différente… …   Encyclopédie Universelle

  • Geographie — Géographie Vermeer, Le Géographe, 1669, conservé au Städelsches Kunstinstitut, à Francfort sur le Main La géographie est l étude de la surface de la Terre. Le mot, inventé par Ératosthène pour un ouvrage aujourd hui perdu, provient du grec ancien …   Wikipédia en Français

  • geographie — GEOGRAPHIE. s. f. Science qui enseigne la position de toutes les regions de la terre, les unes à l égard des autres, & par rapport au Ciel. La Geographie est necessaire pour bien sçavoir l histoire. cartes de Geographie …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Geographie — (v. gr., Erdbeschreibung, Erdkunde), ist diejenige Wissenschaft, welche mit den Lebenserscheinungen des Erdkörpers in seinem ganzen Umfange bekannt macht. I. Je nach dem Gesichtspunkte, von welchem aus man diese Lebenserscheinungen der Erde… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Geographie — Sf std. (16. Jh.) Entlehnung. Über das Lateinische entlehnt aus gr. geōgraphía Erdbeschreibung (geo , graphie). Nomen agentis: Geograph; Adjektiv: geographisch.    Ebenso nndl. geografie, ne. geography, nfrz. géographie, nschw. geografi, nnorw.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Geographie — (griech., »Erdbeschreibung«), s. Erdkunde; Historische G., Mathematische G. und Physikalische G., s. diese Artikel …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Geographie — Geographie, griech., d.h. Erdbeschreibung, wird eingetheilt in die mathematische, welche das Verhältniß der Erde zum Sonnensystem, ihre Bewegung, Größe, Umfang etc. behandelt, sowie das Verständniß der geograph. Anschauungsmittel, Karten und… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Geographie — Geographie→Geografie …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Geographie — Geographie: Das Wort für »Erdbeschreibung, Erdkunde« wurde im 15. Jh. aus griech. lat. geōgraphía entlehnt (vgl. ↑ geo..., ↑ Geo... und ↑ Grafik) …   Das Herkunftswörterbuch

  • Geographie — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Erdkunde Bsp.: • Erdkunde ist ihr Lieblingsfach …   Deutsch Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”