Gesanglehre

Gesanglehre

Gesanglehre umfaßt Alles, was zu dem praktischen Gesangunterrichte gehört. Wir können hier nur auf die besten hierher gehörigen Werke verweisen. Diese sind: »Nägeli's Gesangbildungslehre nach Pestalozzi's Grundsätzen, Fr. Fröhlich's systematischer Unterricht zum Erlernen der Singkunst, Hering's praktische Singschule für Kinder, Winter's Singschule, Bütinger's Anfangsgründe im Singen, Nedelmann's jugendlicher Singchor.«

E. O.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Гаузер Франц — (Hauser) оперный певец и учитель пения (1794 1870). Был директором Мюнхенской консерватории; написал руководство: Gesanglehre für Lehrende und Lernende . М. П …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Леве Карл Иоганн Готфрид — (Karl Johann Gottfried Lö we) немецкий композитор (1796 1869). Баллады. Л., написанные на слова Гете, Уланда, Гердера и пр., отличаются большим выражением и оригинальностью. Л. писал также оперы, оратории, увертюры, песни, квартеты, трио,… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Леве Karl-Johann-Gottfried — (Löwe) немецкий композитор (1796 1869). Баллады. Л., написанные на слова Гете, Уланда, Гердера и пр., отличаются большим выражением и оригинальностью. Л. писал также оперы, оратории, увертюры, песни, квартеты, трио, фантазии, поэмы; издал учебник …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Adolf Kirchl — (* 16. Juni 1858 in Wien; † 21. Oktober 1936 ebenda) war ein österreichischer Chorleiter und Komponist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Bedeutung 3 Veröffentlichungen …   Deutsch Wikipedia

  • Hermann Jimmerthal — Joseph Wilhelm Pero: Hermann Jimmerthal im Jahre 1834 …   Deutsch Wikipedia

  • Jakob Heinrich Lützel — (* 30. August 1823 in (Böhl )Iggelheim bei Speyer; † 9. März 1899 in Zweibrücken) war ein Kirchen und Volksliederkomponist, Chorleiter, Volksschullehrer und Organist in Zweibrücken. Durch einen Fehler des Biografen Ludwig Fr …   Deutsch Wikipedia

  • Jimmerthal — Hermann Jimmerthal im Jahre 1834 Hermann Jimmerthal (ganz links) 1848 mit den Lübecker O …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Heinrich Lützel — Jakob Heinrich Lützel Jakob Heinrich Lützel (* 30. August 1823 in (Böhl )Iggelheim bei Speyer; † 9. März 1899 in Zweibrücken) war ein Kirchen und Volksliederkomponist, Chorleiter, Volksschullehrer und Organist in Zweibrücken. Durch einen Fehler… …   Deutsch Wikipedia

  • Lablache — Luigi Lablache (* 6. Dezember 1794 bei Neapel; † 23. Januar 1858 ebenda) war italienischer Opernsänger (Bass). Luigi Lablache, Lithographie von Joseph Kriehuber, 1827 Lablache machte seine Studien am Konservatorium della pietà de Turchini in… …   Deutsch Wikipedia

  • Luigi Lablache — (* 6. Dezember 1794 bei Neapel; † 23. Januar 1858 ebenda) war italienischer Opernsänger in der Stimmlage Bass. Luigi Lablache, Lithographie von Joseph Kriehuber, 1827 Lablache machte seine Studien am Konservatorium della pietà de Turchini …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”