Godwin, Mary Shelley

Godwin, Mary Shelley

Godwin, Mary Shelley, Mary Woolstonecroft, Mistreß Shelley, die Tochter der Vorigen, seit 1822 Witwe Shelley's, des bekannten Freundes und Begleiters Byron's, der in Italien umkam, hat einige Romane geschrieben, in denen sich die geistreichste Originalität mit den Gebilden der ungebundensten zügellosesten Phantasie vereinigt findet. Die junge, vielseitig gebildete Schriftstellerin würde bei etwas weniger Bizarrerie ihrer Erfindung gewiß bei Weitem allgemeinere Anerkennung und Bewunderung ernten; ihr Werk: »Frankenstein oder der neue Prometheus« ist die kühnste Dichtung, welche denkbar scheinen kann. Sie schildert ein Wesen, das künstlich gebildet worden, von seinem Urheber aber zu früh belebt worden ist, so daß der Einklang der einzelnen Organe fehlt; so wird er der unglücklichste Mensch; verstoßen von denen, die er liebt, denen er wohlthut, verflucht er sein Dasein und seinen Bildner. Eben so originell sind der Mad. Shelley spätere Romane »Valperga, oder der letzte Mensch« und »die Mumie.«

T.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mary Shelley — Richard Rothwell s por …   Wikipedia

  • Mary Shelley — Pour les articles homonymes, voir Shelley. Mary Shelley Portrait de Mary Shelley par Richard Rothwell …   Wikipédia en Français

  • Mary Shelley — Retrato de Mary Shelley por Richard Rothwell …   Wikipedia Español

  • Mary Shelley — Mary Shelley, 1840 gemalt von Richard Rothwell Mary Shelley (* 30. August 1797 in London, England; † 1. Februar 1851 ebenda), geborene Mary Godwin, häufig auch als Mary Wollstonecraft Shelley bezeichnet, war eine britisch …   Deutsch Wikipedia

  • Mary Shelley — noun English writer who created Frankenstein s monster and married Percy Bysshe Shelley (1797 1851) • Syn: ↑Shelley, ↑Mary Wollstonecraft Shelley, ↑Mary Godwin Wollstonecraft Shelley • Instance Hypernyms: ↑writer, ↑author * * * …   Useful english dictionary

  • Mary Godwin Wollstonecraft Shelley — noun English writer who created Frankenstein s monster and married Percy Bysshe Shelley (1797 1851) • Syn: ↑Shelley, ↑Mary Shelley, ↑Mary Wollstonecraft Shelley • Instance Hypernyms: ↑writer, ↑author …   Useful english dictionary

  • GODWIN, MARY WOLLSTONECRAFT —    an English authoress, and first to publicly assert the Rights of Women, born at Hoxton, of humble Irish parentage; at 19 she began to support herself by teaching, and continued to do so till 1788, when she established herself in London to push …   The Nuttall Encyclopaedia

  • Mary Shelley — Mary Wollstonecraft Shelley (Londres, 30 de agosto de 1797 Londres, 1 de febrero de 1851) Escritora británica. Hija del filósofo William Godwin y de la pedagoga y escritora Mary Wollstonecraft, se casó con Percy Bysshe Shelley en 1816 tras el… …   Enciclopedia Universal

  • Falkner (Mary Shelley) — Falkner ist der letzte Roman der romantischen Autorin Mary Shelley. Er erschien im Jahre 1837. Wie Mary Shelleys Roman Lodore (1835), erzählt Falkner von der Erziehung einer jungen Frau durch eine tyrannische Vaterfigur.[1] Als sechsjährige Waise …   Deutsch Wikipedia

  • List of works by Mary Shelley — Richard Rothwell, Mary Shelley, (1839 40) This is a list of works by Mary Shelley (30 August 1797 – 1 February 1851), the British novelist, short story writer, dramatist, essayist, biographer, and travel writer, best known for her Gothic novel… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”