Gonzaga, Julia von

Gonzaga, Julia von, Julia von, Ludwig's III. von Mantua Enkelin, eine Fürstin von der seltensten Schönheit, wurde schon in ihrem 14. Jahre an Vespasian Colonna, Herzog von Trajetto und Grafen von Fondi, vermählt. Trotz des hohen Alters ihres Gemahls hing sie an ihm mit der zärtlichsten Liebe und wies nach seinem Tode jeden Antrag einer zweiten Verbindung entschieden zurück, obgleich nicht nur die italienischen, sondern auch viele ausländische Fürsten um ihre Hand warben. Die Devise der edelmüthigen, tugendhaften Frau war ein Tausendschön mit den Worten: Non moritura. Bis nach Constantinopel war der Ruf ihrer bewundernswerthen Reize gedrungen und der Sultan Soliman entbrannte von dem Wunsche, die gefeierte Schönheit zu sehen; er gab dem Khair-Eddyn den Auftrag, die Herzogin von dem Schlosse zu Fondi, wo sie abgeschieden lebte, zu entführen. Die Stadt wurde in einem nächtlichen Ueberfalle ohne Mühe genommen, Julie aber entkam glücklich den Händen der Barbaren und floh in das Gebirge, wo sie sich so lange aufhielt, bis die Gefahr vorüber war. Die Erinnerung an dieses Ereigniß, das sich 1534 begab, erhielt sich in ganz Italien lange Zeit, wenigstens hat Brantome, der erst 1614 starb, jener Begebenheit in seinen »Vies des dames illustres et galantes« Erwähnung gethan.

R.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gonzaga — Gonzaga, altes italienisches Fürstengeschlecht, stammt aus dem gleichnamigen Flecken, welcher 967 durch Tausch an Azzo, einen Vorfahren der Mathilde von Canossa, gelangte. Das Alter des Geschlechtes soll sehr weit zurückreichen, doch läßt es sich …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gonzāga [2] — Gonzāga, ital. Fürstengeschlecht, benannt nach dem gleichnamigen Ort, aus dem es stammt, ist seit dem 12. Jahrh. in Mantua nachweisbar. Der Begründer seiner Größe ist Luigi G., der 1328 nach der Ermordung des Passerino de Bonacolsi und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Stammliste von Hessen — mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen Zwischengliedern. Siehe auch Haus Hessen. Inhaltsverzeichnis 1 Von Heinrich II. (Brabant) bis Philipp I. (Hessen) 2 Von Philipp I. bis Karl (Hessen Kassel), Philipp (Hessen Philippsthal) …   Deutsch Wikipedia

  • Stammtafel von Hessen — Stammliste von Hessen mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen Zwischengliedern. Siehe auch Haus Hessen. Inhaltsverzeichnis 1 Von Heinrich II. (Brabant) bis Philipp I. (Hessen) 2 Von Philipp I. bis Karl (Hessen Kassel), Philipp …   Deutsch Wikipedia

  • Stammliste von Württemberg — mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen Zwischengliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Von den Anfängen bis zur Mitte des 13. Jahrhunderts 2 Von Ulrich I. dem Stifter bis zu Eberhard IV. dem Jüngeren 3 Grafen von Grüningen Landau …   Deutsch Wikipedia

  • Stammtafel von Württemberg — Stammliste von Württemberg mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen Zwischengliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Von den Anfängen bis zur Mitte des 13. Jahrhunderts 2 Von Ulrich I. dem Stifter bis zu Eberhard IV. dem Jüngeren 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Maria Anna Fernanda Leopoldina Micaela Rafaela Gabriela Carlota Antónia Júlia Vitória Praxedes Francisca de Assis Gonzaga — Maria Anna Maria Anna Fernanda Leopoldina Micaela Rafaela Gabriela Carlota Antónia Júlia Vitória Praxedes Francisca de Assis Gonzaga (* 21. Juli 1843 in Lissabon, Portugal; † 5. Februar 1884 in Dresden) war eine Prinzessin von Braganza und… …   Deutsch Wikipedia

  • Stammliste von Dänemark (Oldenburg) — mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen Zwischengliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Von Dietrich von Oldenburg bis Christian III. (Dänemark und Norwegen) und Adolf I. (Schleswig Holstein Gottorf) 2 Von Christian III. (Dänema …   Deutsch Wikipedia

  • Stammliste von Savoyen — mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen Zwischengliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Von Humbert I. (Savoyen) bis Thomas II. (Savoyen) 2 Von Thomas II. (Savoyen) bis Amadeus VIII. (Savoyen) 3 Von Amadeus VIII. (Savoyen) bis Vittorio …   Deutsch Wikipedia

  • Stammtafel von Savoyen — Stammliste von Savoyen mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen Zwischengliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Von Humbert I. (Savoyen) bis Thomas II. (Savoyen) 2 Von Thomas II. (Savoyen) bis Amadeus VIII. (Savoyen) 3 Von Amadeus VIII …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”