Gorgonen (Mythologie)

Gorgonen (Mythologie). Drei furchtbare weibliche Ungeheuer, die Töchter des Phorkys und der Keto, deren Wohnsitz am Ende der Erde war, dort, wo die Nacht beginnt, wo die Lieder der fernen Hesperiden ertönen. Ihre Namen waren Stheno, Euryale und Medusa. Die letztere war sterblich, und wurde vom Perseus (s. d.) getödtet. Schrecklich über alle Maßen war ihr Aussehen, tödlich ihr Anblick. Schlangen starrten, in wilde Knäuel geballt, statt der Haare von ihren Häuptern, Drachen umringelten statt der Gürtel ihre Leiber; wer sie ansah, wurde vor Schreck zu Stein, wen sie ansahen, wurde wahnsinnig.

–ch–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mythologie der Griechen u. Römer — Mythologie der Griechen, Mythologie der Römer, die, hat mit allen Naturreligionen das Gemeinsame, daß sie die Natur vergöttert, den Schöpfer vom Geschöpfe nicht gehörig unterscheidet und ist weiter vorherrschend anthropomorphystischen Charakters …   Herders Conversations-Lexikon

  • Gorgonen — Gorgonen, Wesen der griech. Mythologie. Homer nennt nur eine Gorgo, ein Ungetüm der Unterwelt, deren schrecklich blickendes Haupt sich in der Agis des Zeus befand, Hesiod dagegen drei G.: Stheno, Euryăle und Medūsa, Töchter der Meergötter Phorkys …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gorgonen — Grund einer schwarzfigurigen Schale aus Lakonien, um 565 v. Chr. [1] …   Deutsch Wikipedia

  • Medusa (Mythologie) — Medusa ist der Name zweier Gestalten der griechischen Mythologie. Die erste ist eine der drei, vier oder sieben Hesperiden, die die Goldenen Äpfel hüteten. Die zweite, weitaus bekanntere, von der in der Folge hier die Rede ist, war eine Gorgone,… …   Deutsch Wikipedia

  • Perseus (Mythologie) — Andromeda und Perseus …   Deutsch Wikipedia

  • Griechische Mythologie — Griechische Gottheiten …   Deutsch Wikipedia

  • Gräen (Mythologie) — Gräen (Mythologie). Phorkys und Keto, die Eltern der Gorgonen und anderer Ungeheuer, brachten auch das Töchterpaar der Gräen, Pephrede und Enyo, hervor, die schon von der Geburt an ergraut waren, obgleich die Farbe der Jugend auf ihren Wangen… …   Damen Conversations Lexikon

  • Medusa (Mythologie) — Medusa (Mythologie), Tochter des Phorkys und der Keto, die Schwester der Stehno und Euryale, mit denen sie »hart an der Grenze der Nacht, bei den singenden Hesperiden« wohnte. Sie war sterblich, schrecklich von Gestalt (s. Gorgonen), und wer ihr… …   Damen Conversations Lexikon

  • Pegasus (Mythologie) — Pegasos Pegasos (gr. Πήγασος Pēgasos, lateinisch Pegasus, so auch meist deutsch) ist in der griechischen Mythologie ein geflügeltes Pferd. Das Wort Pegasos stammt vermutlich aus dem Griechischen und bedeutet „Brunnen“ (oder: Frühling bzw. Flut?) …   Deutsch Wikipedia

  • Ladon (Mythologie) — Herakles und Ladon, spätrömischer Reliefteller, Staatliche Antikensammlungen (SL89) Ladon (griechisch Λάδων) ist in der griechischen Mythologie ein mehrköpfiger Drache, der auf Befehl der Hera die …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”