Gotthardsberg

Gotthardsberg

Gotthardsberg, gewöhnlich St. Gotthard, für Reisende wie für Naturkundige gleich interessant, liegt im südlichen Theile von Uri, im nördlichen des Canton Tessin. Einer der erhabensten Berge der Schweiz, erreicht der höchste Gipfel seiner zerrissenen Spitzen und Kämme, von starrendem Gletscher beladen, gegen 10,000 Fuß Höhe und fällt gegen Italien hin steil ab. Von Airolo herauf gewähren die chaotischen Felsentrümmer des Gotthards einen schauerlichen Anblick. Die neuerbaute Straße, welche über ihn führt und Deutschland mit Italien verbindet, steigt durch das »Urner Loch« mit der »Teufelsbrücke« über die wilde schäumende »Reuß« schwindelnd empor. Von stürzenden Lawinen nicht mehr gefährdet, erreicht sie ihre höchste Hohe beim Dörfchen Hospital. Das sonst berühmte Hospiz auf dem St. Gotthard befindet sich dort und ist jetzt ein freundliches Gasthaus.

*


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kirchberg i.Wald — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Kirchberg im Wald — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutscher Bezeichnungen lettischer Orte — Karte der russischen Ostseeprovinzen mit deutschen Ortsbezeichnungen (Meyers Konversations Lexikon, 1893 97) In dieser noch unvollständigen Liste werden den heutigen lettischen Bezeichnungen von Städten, Guts und Herrenhäusern (z. T. sogenannte… …   Deutsch Wikipedia

  • Города Нижней Австрии —   Это служебный список статей, созданный для координации работ по развитию темы. Его необходимо преобразовать в информационный список или глоссарий или перенести в один из проект …   Википедия

  • List of German exonyms for places in Latvia — This page contains a list of exonyms in German for geographical places in the current and previous territory of Latvia. The list is in alphabetical order according to the German exonyms with the Latvian endonyms to their right. A large part of… …   Wikipedia

  • Gotthard — bzw. Heiliger Gotthard ist der Name folgender Personen: Godehard von Hildesheim, ein Heiliger der Katholischen Kirche Gotthard, sonstige Personen: Gotthard (Vorname) − dort auch zu Namensträgern Johann Christian Gotthard († 1813), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutsch-baltischer Bezeichnungen lettischer Orte — Karte der russischen Ostseeprovinzen mit deutschen Ortsbezeichnungen (Meyers Konversations Lexikon, 1893 97) In dieser Liste werden lettischen Orten (Städte, Flüsse, Inseln, etc.) deren frühere oder heute noch geläufige deutsche Bezeichnungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Nibelungensteig — Markierungszeichen Der Nibelungensteig ist ein Wanderweg im Odenwald. Der Weg führt über die Höhen und Täler des Odenwaldes von Zwingenberg an der Bergstraße bis nach Freudenberg am Main; er hat eine Länge von 124 Kilometern, wobei etwa 4.000… …   Deutsch Wikipedia

  • Saint-Gothard — Gotthard ist der Vorname folgender Personen: Godehard von Hildesheim, ein Heiliger der Katholischen Kirche Gotthard Heinrici (1886–1971), deutscher General Gotthard Jäschke (1894–1983), deutscher Orientalist und Turkologe Gotthard Schuh… …   Deutsch Wikipedia

  • Sankt Gotthard — Gotthard ist der Vorname folgender Personen: Godehard von Hildesheim, ein Heiliger der Katholischen Kirche Gotthard Heinrici (1886–1971), deutscher General Gotthard Jäschke (1894–1983), deutscher Orientalist und Turkologe Gotthard Schuh… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”