Greenwich (Geographie)

Greenwich (Geographie)

Greenwich (Geographie), Stadt unweit London auf dem südlichen Ufer der Themse mit 18,000 Einw. und 2120 Häusern, berühmt durch sein treffliches Hospital für invalide Seeleute, das vier Prachtgebäude umfaßt, in welchen 6000 Pensionäre verpflegt werden und 149 Wärterinnen nebst 2600 andern Beamten und dienenden Personen wohnen, und durch ein Observatorium, das Herschel's weltberühmtes Spiegelteleskop enthält Wo jetzt die Sternwarte, stand ehemals ein festes Schloß, welches zur Zeit der Königin Elisabeth unter dem Namen Mirefleur bekannt war.

*


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”