Guadeloupe

Guadeloupe

Guadeloupe, die größte der kleinen Antillen in Westindien, nach Martinique die wichtigste Besitzung von Frankreich, ist eine vulkanische Insel von 31 Quadrat M. mit 120,000 Ew., von welchen ein großer Theil Schwarze sind. Funfzig bis sechszig Flüsse und Bäche durchfurchen die Insel, machen sie reizend und befördern die üppigste Vegetation. Berge, von uralten Bäumen beschattet, durchziehen das Land und heftige Gewitter und Stürme, so wie das tödtliche gelbe Fieber, sind die einzigen Schattenseiten einer Insel, welche in einem ewigen Frühling mit tropischer Vegetation prangt. Man führt jährlich für 600,000 Ps. Sterl. Zucker, Kaffee, Baumwolle, Cacao und Indigo aus. Die Hauptstadt Point à Pitre, zwischen reizenden Hügeln, von Pisang- und Orangebäumen umgeben, ist das Paris der französischen Antillen. Die Frauen, von hohem Wuchs, aber bleichem Teint, huldigen dem Luxus, der Toilette und Mode, deren neueste Erfindungen ihnen von Paris zukommen. Von ihren Männern vernachlässigt und von den Weißen verschmäht, welche den Negerinnen mit schwarzer sammtener Haut und feurigem Blute den Vorzug geben, bringen die Damen von Guadeloupe einen Theil des Tags damit hin, Stadtneuigkeiten von ihren Kammerfrauen (cocottes) anzuhören. Schüchtern und gemieden, sprechen sie nur wenig, wiewohl es unter ihnen sehr geistreiche und liebenswürdige gibt. Man liebt Musik und Tanz und umfaßt den Europäer mit gastfreundschaftlichem Wohlwollen. Die Freuden der Tafel, der Liebe und Geselligkeit sind es, in welchen der kräftigere, blühende Europäer in Guadeloupe untertaucht. Der seine Creole ist dort nicht mehr so eitel und stolz, wie er es sonst war, aber reich und üppig, und der stets exaltirte Franzose zeichnet sich auf Guadeloupe durch ein Lebendigkeit aus, welche die seiner Heimath in eben dem Grade übertrifft, als der wuchernde Boden und das Wollust hauchende Klima Westindiens den Garten von Frankreich.

*


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Guadeloupe — Guadeloupe …   Deutsch Wörterbuch

  • GUADELOUPE — L’archipel guadeloupéen (1 800 km2) occupe une position stratégique dans l’arc oriental des Caraïbes. Autour de la Guadeloupe proprement dite, montagneuse et volcanique, gravitent la Grande Terre, plate et calcaire, le petit archipel des Saintes …   Encyclopédie Universelle

  • Guadeloupe — (971) Flagge Guadeloupes Wappen Guadeloupes …   Deutsch Wikipedia

  • Guadeloupe — • Diocese in the West Indies, comprises the islands of Guadeloupe, Les Saintes, Marie Galante, La Désirade, and the French portions of St. Martin and St Bartholomew Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Guadeloupe     Guadeloupe …   Catholic encyclopedia

  • Guadeloupe —   [gwa dlup], La Guadeloupe, französisches Übersee Département in der Ostkaribik, umfasst mehrere zu den nördlichen Kleinen Antillen gehörende Inseln, zusammen 1 704 km2, (2000) 425 000 Einwohner, Hauptstadt ist Basse Terre. Amtssprache ist… …   Universal-Lexikon

  • Guadeloupe — (spr. Gadlup), 1) die größte der Kleinen Antillen in Westindien, zwischen Antigua u. Dominica, erstreckt sich von 16° bis 16°46 u. Br. u. 43°20 bis 44°9 w. L. (von Ferro), 19,9 QM.; steht unter französischer Oberhoheit u. bildet mit den Inseln… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Guadeloupe — (spr. gŭad lūp ), französisch westind. Insel, der Gruppe »Über dem Winde« zugehörig (s. Karte »Westindien«), unter 15°57´ 16°31´ nördl. Br. und 61°9´ 61°50´ westl. L., 1602 qkm groß, besteht aus zwei durch einen nur 30–120 m breiten Kanal… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Guadeloupe — Guadeloupe, La (spr. guăd luhp), Doppelinsel, die größte der Kleinen Antillen, in franz. Besitz; 1603 qkm, (1901) 157.806 E.; Teile: Grande Terre im O. (flach, waldlos) und Basse Terre (G. im engern Sinne) im W. (gebirgig, vulkanisch, bewaldet).… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Guadeloupe — (Gadluhp), franz. westind. Insel, durch einen schmalen Meeresarm in Grande Terre u. Basse Terre getheilt, vulkanisch (der 1557 Mètres hohe Soufrière ist noch immer thätig), Klima u. Produkte sind die der andern Antillen (s. d.); Hauptausfuhr:… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Guadeloupe — er en vestindisk ø under Frankrig …   Danske encyklopædi

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”