Guinee

Guinee, englische Goldmünze, etwas größer als der Louisdor, im Betrage von ungefähr 6 Thlr. 16 Gr. Conv-G. Sie hat ihren Namen von Guinea, der goldreichen Küste von Afrika, ihr Gepräge ist sehr nett. Auch nennt man weißgestreifte, englische Kattune, französische, baumwollene Zeuge und seine, weiße, ostindische Gewebe von den verschiedensten Farben Guineen, welche alle schifffahrenden Nationen mit bedeutendem Gewinne nach den Inseln der Südsee und in alle Festländer Europa's verführen.

*


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • GUINÉE — De colonie oubliée, la Guinée est devenue l’un des États africains les plus controversés sous le nom de république populaire révolutionnaire de Guinée. Petit pays de 245 857 kilomètres carrés, la Guinée s’étend en arc de cercle depuis l’océan… …   Encyclopédie Universelle

  • Guinee — Guinée 7°32′17″N 8°29′50″O / 7.53806, 8.49722 …   Wikipédia en Français

  • guinee — GUINÉE, guinee, s.f. Veche monedă engleză (de aur), a cărei valoare a variat în timp. [pr.: gu i ] – Din engl. guinea, fr. guinée. Trimis de gall, 13.09.2007. Sursa: DEX 98  guinée s. f. (sil. gu i ), art. guinéea, g. d. art. guinéei; …   Dicționar Român

  • Guinee — es el mundo de los muertos para la religión vudú. Es vigilada por los espíritus Ghede, Guédé o Guedés. Guinee (Guinée) es la forma francesa de Guinea. Se entiende así que la patria espiritual del vudú es, de alguna manera, África o su forma… …   Wikipedia Español

  • Guinee — (spr. Ginni), englische Goldmünze seit 1662; Anfangs aus Gold von der Westküste Afrikas (daher der Name) geprägt, = 21 Schill. Sterling = 6,373 Thlr., der preußische Friedrichsd or zu 5 Thlr. gerechnet, s. Großbritannien (Geogr.). G. werden seit… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Guinee — Guinee, englische Goldmünze, bis 1718 = 20 Schilling, seitdem = 21 Schilling = 21,45 Mark. Guineen sind seit 1816 nicht mehr geprägt und durch den Sovereign oder das goldene Pfund Sterling ersetzt worden. Plato …   Lexikon der gesamten Technik

  • Guinee — Guinee, Münze, s. Guinea …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Guinee — (ghinni), engl. Goldmünze = 21 engl. Schilling, seit 1662, anfangs aus Guineagold geprägt, 1816 durch den Sterling = 20 engl. Schill. ersetzt …   Herders Conversations-Lexikon

  • Guinée — 7°32′17″N 8°29′50″O / 7.53806, 8.49722 …   Wikipédia en Français

  • Guinee — Zwei Guinee Münzen aus der Zeit König Georgs II. Die Guinee ([giˈneːə]; engl. guinea [ˈgɪni], abgekürzt 1g / 1gn; Mehrzahl: 3gs / 3gns) war eine von 1663 bis 1816 geprägte und im Umlauf befindliche britische …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”