Gunlöde (Mythologie)

Gunlöde (Mythologie)

Gunlöde (Mythologie). Die reizende Tochter des Riesen Suttung, welcher nach den nordischen Mythen im Besitz des von den Zwergen Fialar und Galar empfangenen Dichtermeths war, den diese Zwerge aus Quasir's Blut bereitet hatten. Der Jöte gab seiner Tochter diesen Meth zu hüten; tief im Schoos der Erde, wohin kein Licht drang, saß einsam die schöne Jungfrau. Odin, welcher gern des lockenden Gutes theilhaftig gewesen wäre, bestand manches Abenteuer deßhalb, schlüpfte als Schlange in den Berg, und gelangte durch finstre Klüfte und Höhlen endlich bis zur Schatzhüterin, die er durch Liebeswerbung dahin brachte, ihn drei Mal von dem Meth trinken zu lassen. In drei Zügen leerte er den ganzen Vorrath aus, und war nun im Besitz des begeisternden Trankes. Darauf in einen Adler verwandelt, flog er empor; und nun erst gewahrte Suttung den Räuber, und flog ihm auch als Adler nach, die Asen aber, wie sie Odin kommen sahen, setzten ihre Gefäße in Asgard aus, und empfingen darin den Dichtermeth. So wurde Odin, der auch den wahrhaft begeisterten Menschen von diesem Meth spendete, der Vater der Poesie.

–ch–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Odin (Mythologie) — Odin (Mythologie), der Göttervater in der nordischen Mythologie, der Asen Höchster, ihr König. Als Audumla, die Kuh, den Salzreif des Felsens leckte, kam der Riese Bure hervor und zeugte Bör. Dieser umarmte die Jotin Bestla, und sie gebar ihm der …   Damen Conversations Lexikon

  • Quaser (Mythologie) — Quaser (Mythologie), ein Geschöpf der Asen und Vanen(s. d.), von ihnen geschaffen, um einen langen Krieg zu schlichten, denn Q. vereinigte in sich alle Weisheit, und er reiste in der Welt umher und lehrte die Menschen Weisheit. Da kam er auch zu… …   Damen Conversations Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”