Halberstadt


Halberstadt

Halberstadt an der Emme, zur preuß. Provinz Sachsen gehörend, mit 16,000 Ew., hat Fabriken in Wolle, Leder, Hüten, Handschuhen und Strümpfen, viele Leinewebereien, Cichorie-, Stärke- und Wachsfabriken. Eine Zierde der Stadt ist der Dom des heil. Stephan, geschmückt mit 32 Altären und vorzüglichen Glasmalereien; bemerkenswerth sind außerdem das Schloß, die Synagoge, das Taubstummen- und Hebammeninstitut und ein Waisenhaus. Unter den freundlichen Umgebungen Halberstadts sind die bekanntesten das hohe und schöne Huysburg, die Ruinen des Regensteins, das klösterliche Hammersleben, der Sturz der Bode und die durch Anlagen noch verschönerten Spiegelberge.

*


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • HALBERSTADT — HALBERSTADT, city in Germany. The earliest document testifying to the presence of Jews in Halberstadt dates from 1261; in it the city promises its protection to the Jews as in the past. It is probable that Jews were already settled in the city in …   Encyclopedia of Judaism

  • Halberstadt — Bandera …   Wikipedia Español

  • Halberstadt C.IV — Halberstadt CL.IV im USAF Museum Die Halberstadt CL.IV war ein deutsches Erdkampfflugzeug und Begleitjäger im Ersten Weltkrieg von 1918. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Halberstadt CL.IV — in der Flugwerft des Deutschen Museums Halberstadt …   Deutsch Wikipedia

  • Halberstadt — Halberstadt …   Wikipédia en Français

  • Halberstadt D.I — [1915] Лётно технические характеристики • Двигатель • Авиационное артиллерийское оружие • Авиационные средства поражения • Классификаторы • Факты • Использование в иностранных ВВС • Модификации • Галерея …   Военная энциклопедия

  • Halberstadt [2] — Halberstadt, ehedem Hauptstadt des Fürstentums (s. oben), jetzt Stadtkreis im preuß. Regbez. Magdeburg, liegt an der Holzemme, 123 m ü. M. Die Bauart der Stadt ist altertümlich, der sogen. Holz oder Überbau im allgemeinen vorherrschend. Viele… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Halberstadt [1] — Halberstadt, Fürstentum im niedersächs. Kreis, entstand durch den Westfälischen Frieden aus dem gleichnamigen Bistum (s. unten), bestand als kurbrandenburgischer Besitz bis 1807 und umfaßte mit der Grafschaft Regenstein, die 1671 dazu geschlagen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Halberstadt [1] — Halberstadt, 1) sonst Bisthum, dann 2) seit dem Westfälischen Frieden kurbrandenburgisches Fürstenthum im niedersächsischen Kreise, an Anhalt, Magdeburg, Quedlinburg, Braunschweig u. Hildesheim grenzend, mit der Grafschaft Regenstein u. den… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Halberstadt [2] — Halberstadt, 1) Kreis des Regierungsbezirks Magdeburg, hügelig u. fruchtbar; 50,900 Ew.; 2) Stadt darin, sonst Hauptstadt des Fürstenthums setzt des Kreises H, Sitz des Appellationsgerichts für einen Theil der Regierungsbezirke Magdeburg u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Halberstadt — Halberstadt, Stadtkreis und Kreisstadt im preuß. Reg. Bez. Magdeburg, an der Holzemme, (1900) 42.810 E., Garnison, Land , Amtsgericht, Handelskammer, Reichsbankstelle, altertümliche Häuser, got. Dom [Tafel: Gotik I, 9], Lehrer ,… …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.