Hammer, Joseph von

Hammer, Joseph von

Hammer, Joseph von, d essen gründlicher Kenntniß der orientalischen Sprachen wir die reichen herrlichen Genüsse verdanken, welche uns die von ihm aufgefundenen Schätze morgenländlscher Poesie gewähren, wurde 1774 in Grätz geboren und zeigte schon als Kind die großen Anlagen für die Dichtkunst und Sprachstudien. In der orientalischen Akademie in Wien zu seiner künftigen Laufbahn vorbereitet, bereiste er später den Orient, war lange Zeit zu Konstantinopel bei der Gesandtschaft angestellt und bekleidet seit 1817 die Stelle eines kaiserlichen Hofdolmetschers und Hofrathes in Wien. In einem Zeitraum von 30 Jahren hat sein unermüdlicher Eifer uns mit den glänzendsten Perlen der vor ihm nur dunkel gekannten orientalischen Literatur beschenkt; selbst von hohem, dichterischem Talent hat er aus dem Schachte, worin noch tausend unschätzbare Edelsteine schlummern, Bewundernswürdiges an's Licht gefördert, und durch ihn erst ahnen wir, mit welcher Ueppigkeit, in welchem Schmuck, in welcher Gluth die Blüthen morgenländischer Poesie einst geprangt haben. Hammer's Werke sind theils literarhistorische, die eine treffliche Gesammtanschauung der orientalischen Wissenschaften liefern, theils reinhistorische, von denen die »Geschichte des osmanischen Reichs« den Namen des verdienten Verfassers zur höchsten Berühmtheit erhoben hat, theils endlich Uebersetzungen der vorzüglichsten Lyriker, Hafis, Baki, Motanebbi u. A. Die jüngsten werthvollen Gaben empfingen wir in der prachtvollen Ausgabe von Fasli's »Gul u Bulbul« (»Rose und Nachtigall«), türkisch mit deutscher Uebersetzung und in »Samachschari's goldnen Halsbändern« arabisch und deutsch. Für die Uebertragung von »Mark Aurel's Selbstbetrachtungen« in's Persische, hat der Schah von Persien dem berühmten Orientalisten den Orden der Sonne und des Löwen gesendet.

T.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Joseph von Hammer — Joseph Freiherr von Hammer Purgstall (* 9. Juni 1774 in Graz (Steiermark); † 23. November 1856 in Wien) war ein österreichischer Diplomat und Orientalist. Er wurde bekannt als Übersetzer orientalischer Literatur und gilt als der Begründer der… …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph von Hammer-Purgstall — Joseph von Hammer Purgstall, Lithographie von Joseph Kriehuber 1843 Joseph Freiherr von Hammer Purgstall (* 9. Juni 1774 in Graz (Steiermark); † 23. November 1856 in Wien) war ein österreichischer Diplomat und Orientalist. Er wurde bekannt …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph Von Hammer-Purgstall — Lithographie de Joseph Kriehuber (1843). Joseph Freiherr von Hammer Purgstall, né à Graz (Styrie) le 9 juin 1774 et mort à Vienne le 23 novembre 1856, est un diplomate et …   Wikipédia en Français

  • Joseph von hammer-purgstall — Lithographie de Joseph Kriehuber (1843). Joseph Freiherr von Hammer Purgstall, né à Graz (Styrie) le 9 juin 1774 et mort à Vienne le 23 novembre 1856, est un diplomate et …   Wikipédia en Français

  • Joseph von Hammer-Purgstall — Lithographie de Joseph Kriehuber (1843). Joseph Freiherr von Hammer Purgstall, né à Graz (Styrie) le 9 juin 1774 et mort à Vienne le 23 novembre 1856, est un diplomate et orientaliste autrichien. Il est connu …   Wikipédia en Français

  • Joseph von Hammer-Purgstall — Joseph Freiherr [German title|Freiherr] von Hammer Purgstall (June 9, 1774 ndash;November 23, 1856) was an Austrian orientalist.Born Joseph von Hammer in Graz, Styria, he received his early education mainly in Vienna. Entering the diplomatic… …   Wikipedia

  • Joseph von Henikstein — Joseph Ritter von Henikstein (* 1768 in Leimen; † 29. April 1838 in Wien) war ein jüdischer Kaufmann und Bankier. Er war Kunstmäzen und ein Freund Wolfgang Amadeus Mozarts. Sein Vater, der Wiener Großhändler Adam Albert Hönig, war nach seinem… …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph von Henikstein — (1768 ndash; April 29, 1838) was a Jewish businessman and financier. He was a patron of the arts, and a friend of Wolfgang Amadeus Mozart.Born in Leimen, Baden, Henikstein was married to Elisabeth von Sonnenstein (1770 ndash;1823). His daughter… …   Wikipedia

  • Baron Eligius Franz Joseph von Münch-Bellinghausen — Eligius Franz Joseph von Münch Bellinghausen (Friedrich Halm); lithograph by Joseph Kriehuber Baron Eligius Franz Joseph von Münch Bellinghausen (German: Eligius Franz Joseph Freiherr[1] von Münch Bellinghausen) (April 2, 1806 – May 22, 1871) was …   Wikipedia

  • Heinrich Joseph von Collin — (1771 1811), Austrian dramatist, was born in Vienna, on 26 December 1771. He received a legal education and entered the Austrian ministry of finance where he found speedy promotion. In 1805 and in 1809, when Austria was under the heel of Napoleon …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”