Haydn, Joseph

Haydn, Joseph

Haydn, Joseph, eines Rademachers Sohn aus Rohrau in Steiermark, geb. den 31. März 1732, war einer der genialsten und fruchtbarsten Componisten. Armuth, so oft die Amme alles Großen, war auch die Mutter seiner unsterblichen Werke. Als H., 8 Jahr alt, als Chorknabe an der Stephanskirche zu Wien seine Diskantstimme verlor, gerieth er in die äußerste Dürftigkeit, ward aber durch Fräulein Martinez, der er Gesangunterricht gab, unterstützt. Im 18. Jahre schrieb er sein erstes Quartett und später, von 1761–1790, als Kapellmeister des Fürsten Esterhazy, den größten Theil seiner Instrumentalwerke. England verstand zuerst den hohen Werth des Künstlers, und dort erwarb er sich Ruhm und Vermögen. In seinen unzähligen frühern Werken sprudelt übermüthige Laune, jugendliches Entzücken, aber der Grundstein seines Ruhmes wurden seine Streichquartette und Symphonien, deren Begründer er ist. Der Charakter derselben ist liebenswürdiger Humor, Naivetät, veredelt durch Tiefe und Großartigkeit, und während seine Opern, Lieder, Sonaten etc. vergessen sind, treten jene jetzt noch mit den Werken Mozart's und Beethoven's in die Schranken. Die ernste hehre Muse, die christliche Urania, die ihn früher nur in flüchtigen Augenblicken begrüßte, begeisterte ihn zuletzt zu seinen Meisterwerken, »der Schöpfung« und »den Jahreszeiten.« In einem Alter von 65 Jahren concentrirte er alle Kraft der Jugend, und legte diese Götterkinder, geschmückt mit allen Vorzügen der Unsterblichen, an die Brust einer entzückten Nachwelt. H. war ein heiterer, biederer und überaus liebenswürdiger Charakter, dem Neid und Mißgunst, diese Flecken im Krystalle der Künstlerherzen, unbekannt waren. Er erklärte den 24 Jahre jüngern Mozart für den größten Musikus der Welt. Alle diese Tugenden athmen seine Werke und verleihen ihnen einen harmonischen Zauber; sie sind reich an Erfindung und enthalten viele neue Ideen. Haydn selbst ist der schönste Beweis für die Gewalt seines Geistes, der ihn gleichsam als ein aus ihm herausgetretenes zweites Ich, während der Ausführung seiner Schöpfung, bei den Worten: »Es ward Licht« so übermannte, daß er die ohnehin schon lockern Wände des Körpers von einander trennte Er starb zu Wien den 31. Mai 1809. Zu Eisenstadt, seinem liebsten Aufenthalte, wurde ihm ein Denkmal gesetzt.

– k.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Haydn, Joseph — ▪ Austrian composer Introduction in full  Franz Joseph Haydn   born March 31, 1732, Rohrau, Austria died May 31, 1809, Vienna  Austrian composer who was one of the most important figures in the development of the Classical style in music during… …   Universalium

  • Haydn Joseph — Гайдн Йозеф (1732 1809) композитор, представитель Венской классической школы, отец симфонии и квартета в его творчестве эти жанры становятся классическими. Друг Моцарта, современник Бетховена, Шуберта. Жизненный и творческий путь Гайдна связан с… …   Австрия. Лингвострановедческий словарь

  • HAYDN, JOSEPH —    German composer, born at Rohrau, in Austria, of poor parents; early evinced a musical talent, and became at the age of eight a cathedral chorister; came into notice first as a street musician; soon became a popular music master in Vienna, and …   The Nuttall Encyclopaedia

  • Joseph Haydn — (Ölgemälde von Thomas Hardy, 1791) Franz Joseph Haydn (Rufname: Joseph Haydn, * 31. März oder 1. April 1732 in Rohrau, Niederösterreich; † 31. Mai 1809 in Wien) war ein österreichischer Komponist und führender Vertreter der Wiener Kl …   Deutsch Wikipedia

  • Haydn — Joseph Haydn « Haydn » redirige ici. Pour les autres significations, voir Haydn (homonymie). Joseph Haydn …   Wikipédia en Français

  • Haydn y Mozart — Joseph Haydn. Wolfgang Amadeus Mozart. Los comp …   Wikipedia Español

  • Joseph Leopold Eybler — En 1846 Naissance 8 février 1765 Schwechat …   Wikipédia en Français

  • Haydn (disambiguation) — Haydn most commonly refers to Joseph Haydn (1732 ndash;1809), a leading composer of the Classical period, called the Father of the Symphony and Father of the String Quartet .Haydn may also refer to:People with last name Haydn: *Michael Haydn… …   Wikipedia

  • Joseph Haydn (Klaviermusik) — Joseph Haydn leistete auf dem Gebiet der Klaviermusik Erhebliches. Obwohl sein Werk heute oft unterschätzt und abgewertet wird, zählen seine Klavierwerke zu bedeutenden Errungenschaften der klassischen Musik. Inhaltsverzeichnis 1 Klaviersonaten 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Haydn — ist der Familienname folgender Personen: Florian Haydn (* 1967), österreichischer Architekt, Urbanist und Autor Johann Evangelist Haydn (1743–1805), österreichischer Sänger und Bruder von Joseph und Michael Haydn Joseph Haydn (1732–1809),… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”