Heiligsprechung

Heiligsprechung

Heiligsprechung. Das Christenthum war zu herrschenden Religion geworden, der Kampf gegen Ungläubige bot keine Gelegenheit mehr, sich die Martyrerkrone zu erwerben; da sann fromme Begeisterung auf andere Mittel, sich die Palme der Unsterblichkeit, die Ansprüche auf Heiligkeit zu erringen. Strenge fast übermenschliche Bußübungen, Stiftung neuer Ordensregeln und reiche Vermächtnisse zum Besten der Kirche bahnten den Weg hierzu. Papst Johann XV. vollzog die erste Heiligsprechung im Jahre 933 an dem Bischof Ulrich von Augsburg. Vor der Heiligsprechung oder Canonisation muß erst die Beatification oder Seligsprechung erfolgt sein, und diese kann Niemandem vor dem 50 Jahre nach seinem Tode ertheilt werden. Dem Papst allein steht das Recht der Canonisation zu.

s.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Heiligsprechung — Heiligsprechung, s.u. Heilige …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Heiligsprechung — (Kanonisation), s. Heilige …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Heiligsprechung — Heiligsprechung, s. Kanonisation …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Heiligsprechung — Heiligsprechung,die:Kanonisation …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Heiligsprechung — ↑Kanonisation, ↑Sanktifikation …   Das große Fremdwörterbuch

  • Heiligsprechung — Eine Heiligsprechung (Kanonisation, auch Kanonisierung; von griechisch kanõn „Richtschnur“) ist in der römisch katholischen Kirche ein kirchenrechtliches Verfahren, durch das der Papst nach entsprechender Prüfung erklärt, dass ein bestimmter… …   Deutsch Wikipedia

  • Heiligsprechung — Kanonisierung * * * Hei|lig|spre|chung 〈f. 20〉 feierl. Erklärung des Papstes, dass ein Verstorbener in den Kanon der Heiligen aufgenommen ist u. verehrt u. zur Fürbitte angerufen werden darf * * * Hei|lig|spre|chung, die; , en (kath. Kirche): das …   Universal-Lexikon

  • Heiligsprechung — Hei|lig|spre|chung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Heiligsprechung, die — Die Hēiligsprếchung, plur. die en, S. Heilig II. 1 …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Kanonisierung — Heiligsprechung * * * Ka|no|ni|sie|rung 〈f. 20〉 = Kanonisation * * * Ka|no|ni|sie|rung, die; , en: das Kanonisieren, Kanonisiertwerden. * * * Ka|no|ni|sie|rung, die; , en: das Kanonisieren, Kanonisiertwerden …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”