Hestia, Vesta (Mythologie)

Hestia, Vesta (Mythologie), römisch Vesta. Eine Tochter des Kronos und der Rhea, die ewige Jungfrau, die reine, unbefleckte, die jede Bewerbung, selbst die des Apollo und Poseidon, abgewiesen und bei dem Haupte des Zeus geschworen hatte, sich nie zu vermählen. Sie ist die Göttin der schönsten Frauentugenden, der Keuschheit, der Züchtigkeit, der Häuslichkeit und Sitte, der Eintracht, des Friedens; ist Beschützerin des Heerdes und seiner wohlthätigen Flamme, daher auch ihr in Häusern und Tempeln ein ewiges Feuer brannte. Mehr als in Griechenland war in Italien ihr Dienst allgemein. Numa erbaute ihr einen prächtigen Tempel; nur reine Jungfrauen durften ihr als Priesterinnen dienen, die Vestalinnen, die während ihres Dienstes, der dreißig Jahre dauerte, keiner irdischen Liebe in ihren Herzen Raum geben durften. (S. Vestalin) Vesta wird als eine Matrone von mittlern Jahren, in züchtiger Kleidung und von der würdevollsten Haltung abgebildet, das Gesicht verschleiert und eine Fackel in der Hand. Bei ihr wurden Bündnisse und Verträge geschlossen und beschworen, mit ihr Gebete und Opfer begonnen und beschlossen.

–ch–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Vesta (mythologie) — Vesta Pour les articles homonymes, voir Vesta (homonymie). Vesta …   Wikipédia en Français

  • Vesta (Mythologie) — Vesta (Mythologie), der römische Name der Hestia (s. d.) …   Damen Conversations Lexikon

  • Vesta (Mythologie) — Reste des Tempels der Vesta auf dem Forum Romanum Vesta war eine Göttin der altitalischen, insbesondere der römischen Religion. Sie war die keusche Hüterin des heiligen Feuers, als Göttin von Heim und Herd in ihrer Rolle vergleichbar mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Hestia (Mythologie) — Hestia (griech. Εστία) ist eine Göttin der antiken griechischen Mythologie, des Familien und Staatsherdes, des Herd und Opferfeuers und der Familieneintracht, eine der zwölf oberen Gottheiten. Sie war die älteste Tochter des Kronos und der Rhea,… …   Deutsch Wikipedia

  • Hestia — Vesta Giustiniani (Rom) Hestia (griechisch Ἑστία, ionisch Ἱστίη „Herd“) ist in der griechischen Mythologie, die Göttin des Familien und Staatsherdes, des Herd und Opferfeuers und eine der zwölf olympischen Götter. Die …   Deutsch Wikipedia

  • Hestĭa — Hestĭa, bei den Griechen die jungfräuliche Göttin des Herdes als des Symbols der Seßhaftigkeit, Begründerin und Erhalterin von Familie und Staat, Tochter des Kronos und der Rhea, eine der olympischen Gottheiten. Vesta Giustiniani. (Rom). Als… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mythologie Gréco-Romaine — La mythologie gréco romaine est la synthèse de ce qu ont en commun la mythologie grecque et la mythologie romaine. Dieux communs Mythologie grecque Mythologie romaine Description Aphrodite Vénus déesse de la beauté et de l amour charnel, femme d… …   Wikipédia en Français

  • Mythologie greco-romaine — Mythologie gréco romaine La mythologie gréco romaine est la synthèse de ce qu ont en commun la mythologie grecque et la mythologie romaine. Dieux communs Mythologie grecque Mythologie romaine Description Aphrodite Vénus déesse de la beauté et de… …   Wikipédia en Français

  • Mythologie gréco-latine — Mythologie gréco romaine La mythologie gréco romaine est la synthèse de ce qu ont en commun la mythologie grecque et la mythologie romaine. Dieux communs Mythologie grecque Mythologie romaine Description Aphrodite Vénus déesse de la beauté et de… …   Wikipédia en Français

  • Hestia (Asteroid) — Asteroid (46) Hestia Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtel Große Halbachse 2,5270  …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”