Hislorienmalerei

Hislorienmalerei. Man versteht unter einem historischen Gemälde ein solches, das Menschen in einem geschichtlichen oder erdichteten Akt vor's Auge bringt. Es muß alle Bedingungen erfüllen, die sich aus der Zeit, der gewählten Handlung und aus dem Charakter der Personen ergeben. Composition, Zeichnung, Farbe, Costüm, Staffage, Alles muß der Situation angepaßt sein. Auch eine einzelne Figur, ja selbst ein Portrait (wie bei Rafael) kann ein historisches Bild geben, wenn in diesem ein bestimmter, lebhafter Seelenzustand ausgedrückt ist.

B–l.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”