Holstein

Holstein

Holstein, Herzogthum des nördlichen Deutschlands, zu Dänemark gehörig, macht den Fuß der jütländischen Halbinsel aus, welche jenes Königreich mit Deutschland verbindet. Das Land flacht sich zu beiden Seiten gegen das Meer ab, hat herrliche Marschländer, Buchenwälder und viele kleine Seen, so wie auch romantische Hügelreihen. Ackerbau, Viehzucht und Forstkultur blüht. Jährlich werden an 8000 Pferde in's Ausland geführt. Jedes Landgut hat eine Holländerei von 100 und mehreren Milchkühen, welche die treffliche holstein. Butter liefern. Der Flächeninhalt des ganzen Herzogthums beträgt 155 Quadrat M. mit 500,000 Ew. Letztere, Nachkommen der alten, von Karl d. Gr. überwundenen Sachsen, sind ein biederes, kräftiges, thätiges Volk. Die Hauptstadt ist Rendsburg; – von andern Orten zeichnen sich Itzehoe, Glückstadt, Altona, Kiel, Wandsbeck etc. aus. – Der Geschichte von Holstein gehört die gottorp'sche Linie an, von welcher das russ. Kaiserhaus abstammt. Karl Fr., Herzog von Holstein und Schleswig, vermählte sich 1725 mit Anna Petrowna, der Tochter Peter's d. Gr. und ward Vater Peter's, den die Kaiserin Elisabeth als ihren nächsten Verwandten zum Thronerben erwählte. Er bestieg als Peter III. den russ. Thron.

K.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hölstein — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

  • Hölstein — Escudo …   Wikipedia Español

  • Hölstein — Une vue d ensemble de la commune serait la bienvenue Administration Pays Suisse Canton Bâle Campagne …   Wikipédia en Français

  • Holstein — Holstein, NE U.S. village in Nebraska Population (2000): 229 Housing Units (2000): 99 Land area (2000): 0.223694 sq. miles (0.579364 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.223694 sq. miles (0.579364… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Holstein — Holstein, ehemal. Herzogtum in Norddeutschland, zwischen Eider, Unterelbe, Ost und Nordsee, durch Eider und Kaiser Wilhelm Kanal von Schleswig getrennt, bildet seit 1866 den südl. Teil der preuß. Prov. Schleswig H. [Karte: Nordwestdeutschland I,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Holstein — Holstein, dem Könige von Dänemark gehöriges deutsches Herzogthum, gränzt an Schleswig, die Ostsee, Lübeck, Lauenburg, Hamburg, Hannover, die Nordsee, ist 154 QM. groß mit 484000 E. Es wird von Süd nach Nord von einem niedern Höhenzuge in 2… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Holstein — ☆ Holstein Holstein1 [hōl′stēn΄, hōl′stīn΄] n. any of a breed of large, black and white dairy cattle: also called Holstein Friesian [hōl′stīn΄frē′zhən] Holstein2 [hōl′stīn΄frē′zhənhōl′stīn΄; ] Ger [ hō̂l′shtīn΄] region of NW Germany, in the… …   English World dictionary

  • Holstein — Hol stein, n. (Zo[ o]l.) One of a breed of cattle, originally from Schleswig Holstein, valued for the large amount of milk produced by the cows. The color is usually black and white in irregular patches. [Webster 1913 Suppl.] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Holstein — anc. état d Allemagne du Nord, comté (1110), puis duché (1474), possession personnelle du roi de Danemark en 1460. La Prusse l annexa avec le Schleswig en 1866. V. Duchés (guerres des) et Schleswig Holstein …   Encyclopédie Universelle

  • Holstein — breed of cattle, 1865; so called because originally raised in nearby Friesland. The place name is lit. woodland settlers, from the roots of Ger. Holz wood (see HOLT (Cf. holt)) and siedeln to settle, altered by influence of Stein stone. Since 15c …   Etymology dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”