Huixtocihuatl (Mythologie)

Huixtocihuatl (Mythologie). Die Göttin des Salzes bei den alten Mexikanern, deren Fest im siebenten Monate von den Frauen begangen und bei welchem mit Sonnenuntergang eine Gefangene geopfert wurde.

–ch–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Huixtocihuatl — (auch Uixtochihuat oder Uixtociuatl) war laut aztekischer Mythologie die Göttin des Salzes, des Salzwassers und der Fruchtbarkeit. Daher wurde sie vor allem in den Salzbergwerken nahe Tenochtitlan verehrt. Sie war jedoch schon in vor aztekischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Huixtocihuatl — dans la mythologie aztèque, elle est la déesse du sel[1], cette déesse a été la sœur plus grande des Tlaloques et elle était la fille de Tlaloc et Chalchiuhtlicue[1]. Notes et références …   Wikipédia en Français

  • Mythologie aztèque — Le monolithe appelé Pierre du Soleil ou Calendrier aztèque est une synthèse de la cosmogonie aztèque (salle mexica du Musée national d anthropologie de Mexico) …   Wikipédia en Français

  • Göttinnen — In vielen Mythologien finden sich eine Vielzahl von Göttinnen, die im jeweiligen polytheistischen Kontext unterschiedliche Aspekte des Lebens und des Geistes repräsentieren. Inhaltsverzeichnis 1 Europa 1.1 Germanische Mythologie 1.2 Griechische… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der weiblichen Gottheiten — In vielen Mythologien finden sich eine Vielzahl von Göttinnen, die im jeweiligen polytheistischen Kontext unterschiedliche Aspekte des Lebens und des Geistes repräsentieren. Inhaltsverzeichnis 1 Europa 1.1 Germanische Mythologie 1.2 Griechische… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Göttinnen — In vielen Mythologien finden sich eine Vielzahl von Göttinnen, die im jeweiligen polytheistischen Kontext unterschiedliche Aspekte des Lebens und des Geistes repräsentieren. Inhaltsverzeichnis 1 Europa 1.1 Germanische Mythologie 1.2 Griechische… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Aztekengötter — Im Leben der Azteken spielte die Religion und ihre Gottheiten eine zentrale Rolle. Alle wichtigen Entscheidungen wurden mithilfe von religiösen Ritualen getroffen (siehe auch Opferkult der Azteken). Die meisten Azteken lebten von der… …   Deutsch Wikipedia

  • Meeresgott — Meeresgötter sind Götter, die in polytheistischen Religionen und Mythologien in enger Verbindung zu einem realen oder mythischen Meer stehen oder dessen Personifikation darstellen. Inhaltsverzeichnis 1 Bezeichnung 2 Alter Orient 3 Griechische …   Deutsch Wikipedia

  • Tlaloque — Les Tlaloque, dans la mythologie aztèque, étaient des serviteurs du dieu Tlaloc chargés de dispenser la pluie sur la terre par l intermédiaire d un récipient. Selon Sahagún, ils sont les fils de Tlaloc et de Chalchiuhtlicue, au nombre d infini et …   Wikipédia en Français

  • Tlaloquetotontli — Les Tlaloquetotontli, dans la mythologie aztèque, sont déesses marines. Selon Sahagún, elles sont les filles de Tlaloc et de Chalchiuhtlicue, au nombre d infini, leur rôle est symétrique à celui de leurs frères, les dieux fleuves Tlaloque, qui… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”