Influenza

Influenza

Influenza, ein epidemisches Schnupfenfieber, das seit hundert Jahren sich häufig vom Norden aus nach Südwest und Südost verbreitet und fast alle Bewohner einer Gegend plötzlich befällt. Am stärksten zeigte sie sich im December 1782 zu Petersburg, wo sie an einem Tage über 40,000 Menschen befiel und von da durch ganz Europa bis nach den Kolonien zog. 1831 und 1833 erschien sie abermals in Europa. Sie zeigt sich besonders im Frühling und Herbst bei schnellem Wechsel der Temperatur und äußert sich durch Mattigkeit, Kopfschmerz, Fieber, Husten, Brustschmerz, Beklemmung etc., und ähnelt in manchen Fällen dem Wechselfieber. Die leichteren Anfälle vergehen wie ein einfacher Katarrh; die heftigern hingegen, wo der Kranke zu viel Galle absondert, erfordern, sollen sie nicht längere Zeit anhalten, sorgfältige ärztliche Behandlung.

D.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • influenza — [ ɛ̃flyɑ̃za; ɛ̃flyɛnza ] n. f. • 1782; it. influenza « écoulement de fluide, influence », d où « épidémie » ♦ Vieilli Grippe. ● influenza nom féminin (anglais influenza, de l italien influenza) Synonyme vieilli de grippe. ● influenza (synonymes)… …   Encyclopédie Universelle

  • Influenza — Sf Grippe per. Wortschatz fach. (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus it. influenza, eigentlich Einfluß (der Sterne) , dieses aus ml. influentia Einfluß , zu l. influere hineinfließen , zu l. fluere fließen und l. in . Seit dem 15. Jh. bedeutet das… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • influenza — 1743, borrowed during an outbreak of the disease in Europe, from It. influenza influenza, epidemic, originally visitation, influence (of the stars), from M.L. influentia (see INFLUENCE (Cf. influence)). Used in Italian for diseases since at least …   Etymology dictionary

  • Influenza — In flu*en za, n. [It. influenza influence, an epidemic formerly attributed by astrologers to the influence of the heavenly bodies, influenza. See {Influence}.] (Med.) An epidemic viral infectious disease characterized by acute nasal catarrh, or… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Influenza — Influenza, 1) so v.w. Grippe; 2) seuchenartiges Katarrhalfieber der Pferde; tritt sehr versteckt auf, verläuft schnell u. ist gefährlich. Sie tritt theils als rheumatische, theils als katarrhalische, theils als gastrische Form auf. Das Thier… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • influenza — (Del it. influenza). f. gripe …   Diccionario de la lengua española

  • influenza — ► NOUN ▪ a highly contagious infection of the respiratory passages, spread by a virus and causing fever, severe aching, and catarrh. DERIVATIVES influenzal adjective. ORIGIN Italian, influence, outbreak of an epidemic , from Latin influere flow… …   English terms dictionary

  • Influénza — (ital), soviel wie Grippe (s. d.). – Als I. der Pferde bezeichnete man früher verschiedene fieberhafte akute Infektionskrankheiten, die heute wissenschaftlich als Brustseuche, Pferdestaupe und Skalma unterschieden werden. Der Name I. ist damit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Influénza — (ital.), Grippe (s.d. und Tafel: Bakterien, 7). In der Tierheilkunde Bezeichnung für zwei ganz verschiedene Pferdekrankheiten, die Brustseuche und Pferdestaupe (s. diese Artikel) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Influenza — Influenza,die:⇨Grippe …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”