Ischl (Geographie)

Ischl (Geographie)

Ischl (Geographie), ein in neuerer Zeit sehr besuchtes Soolbad, das durch seine herrlichen Umgebungen ganz dazu geschaffen ist, um den ermatteten Geist zu erheitern, den geschwächten Körper zu stärken. Der Markt Ischl liegt in einem schönen Thale an der Traun, im schönsten Theile des an Naturschönheiten so reichen Salzkammergutes im Lande ob der Ens. Die Orte Lauffen, Hallstadt mit seinem herrlichen See, die Wasserfälle und Salzwerke im Innern des Salzberges, das schweizerische Gosauthal, der gigantische Gosauzwang, eine Soolleitung und viele durch Industrie und Naturwunder berühmte Orte werden für die Kurgäste Gegenstände belehrender und gemütherhebender Ausflüge, die sich bis Gastein erstrecken.

D.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bad Ischl —  Ne doit pas être confondu avec la station de sports d hiver d Ischgl. Bad Ischl Blason de Bad Ischl …   Wikipédia en Français

  • Bad ischl —  Ne doit pas être confondu avec la station de sports d hiver d Ischgl. Bad Ischl …   Wikipédia en Français

  • Oberösterreiches Salzkammergut — Karte vom Salzkammergut[1] Das Salzkammergut ist ein Landschaftsraum in Österreich am Nordrand der Alpen. Historisch gesehen ist das Salzkammergut eine Region um Hallstatt, Bad Ischl, Ebensee und Gmunden, heute umfasst der Begriff Salzkammergut… …   Deutsch Wikipedia

  • Salzkammergut Tourismus-Marketing GmbH — Karte vom Salzkammergut[1] Das Salzkammergut ist ein Landschaftsraum in Österreich am Nordrand der Alpen. Historisch gesehen ist das Salzkammergut eine Region um Hallstatt, Bad Ischl, Ebensee und Gmunden, heute umfasst der Begriff Salzkammergut… …   Deutsch Wikipedia

  • Salzkammergut — 47.71666666666713.6333333333332687 Koordinaten: 47° 43′ 0″ N, 13° 38′ 0″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Altausseer Traun — Vorlage:Infobox Fluss/BILD fehltVorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET fehltVorlage:Infobox… …   Deutsch Wikipedia

  • Grundlseer Traun — Vorlage:Infobox Fluss/BILD fehltVorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET fehltVorlage:Infobox… …   Deutsch Wikipedia

  • Kainisch-Traun — Vorlage:Infobox Fluss/BILD fehltVorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET fehltVorlage:Infobox… …   Deutsch Wikipedia

  • Kainischtraun — Vorlage:Infobox Fluss/BILD fehltVorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET fehltVorlage:Infobox… …   Deutsch Wikipedia

  • Koppentraun — Vorlage:Infobox Fluss/BILD fehltVorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED fehltVorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET fehltVorlage:Infobox… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”