Jupiterblume

Jupiterblume

Jupiterblume (agrostemma flos Jovis), zu den Ceryophylleen oder nelkenartigen Gewächsen gezählt, hat filzige Stengel, Blätter und Kelche, doldentraubige Blumen mit rothen, zweilappigen Corollen, und einen keulenförmigen Kelch. Diese Blume wächst in der Schweiz, Italien, auch im südlichen Deutschland, und wird wegen ihrer lieblichen Blüthe in Ziergärten gezogen.

L. M.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jupiterblume — Jupiterblume, ist Lychnis flos Jovis …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Jupiterblume — Jupiterblume,   Art der Gattung Lichtnelke …   Universal-Lexikon

  • Lichtnelke — Lịcht|nel|ke 〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Nelkengewächse mit leuchtenden Farben der Blüten: Lychnis; Sy Lichtrose * * * Lichtnelke,   Lychnis, Gattung der Nelkengewächse mit 35 Arten in der nördlichen gemäßigten und arktischen… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”