Kaspisches Meer

Kaspisches Meer

Kaspisches Meer, der größte Landsee in Asien, südl. vom Ural, nördl. von den persischen Gebirgen, westl. von den Gebirgen Mittel-Asiens gelegen, hat einen Flächeninhalt von 8690 Quadrat M., keinen Abfluß und liegt 300 F. tiefer als das schwarze Meer.

*


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kaspisches Meer — Satellitenaufnahme des Kaspischen Meeres Geographische Lage Aserbaidschan, Kasachstan, Iran, Russland, Turkmenistan …   Deutsch Wikipedia

  • Kaspisches Meer — (Kaspisee), größter Binnensee der Erde, auf der Grenzscheide Europas und Asiens vom Astara im SW. bis zum Atrekfluß im SO. von Persien, sonst von russischem Gebiet umschlossen, von N. nach S. 1224 km lang, 185–450 km breit, hat 6380 km… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kaspisches Meer — Kaspisches Meer, 1) (a. Geogr., Hyrkanisches Meer, Mare Caspium, Hyrcanus sinus). großes Binnenmeer Asiens, zwischen Scy aboldsmallthien, Hyrkanien, Atropatene, Albanien u. Asiatischem Sarmatien; seine Gestalt nennen die Alten halbmondförmig,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kaspisches Meer — oder Kaspisee, größter Binnensee der Erde, zwischen Europa und Asien, von drei Seiten von Rußland, im S. von Persien begrenzt, bildet einen Teil der Aralokaspischen Senke, 26 m unter dem Niveau des Schwarzen Meers, 438.688 qkm groß, davon 2236… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kaspisches Meer — Kaspisches Meer, Binnenmeer zwischen dem Kaukasus, Elbrus, Ural und den Steppen des asiat. Tieflandes, soll 12.72 Toisen tiefer als der Spiegel des schwarzen Meeres liegen, ist 165 Ml. lang. 25–60 Ml. breit, 7375QM. groß, nimmt die Wolga, den… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Kaspisches Meer — Kạs|pi|sches Meer, das Kaspische Meer; des Kaspischen Meer[e]s, Kạs|pi|see, der; s: See im Südwesten Asiens. * * * Kạspisches Meer,   Kạspi|see, russisch Kaspịjskoje Mọre, persisch Daryạ e Khazạr [ xaz ], in der Antike Mạre Cạspium und… …   Universal-Lexikon

  • Kuma (Kaspisches Meer) — KumaVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt Lage Karatschai Tscherkessien, Region Stawropol, Dagestan, Kalmückien (Russland) Flusssystem Kuma Quelle …   Deutsch Wikipedia

  • Kaspisches Kleinpferd — Wichtige Daten Ursprung: Kaspisches Meer Hauptzuchtgebiet: Verbreitung: sehr g …   Deutsch Wikipedia

  • Meer [1] — Meer, 1) die große Wassermasse, welche, unter sich (als Weltmeer, Ocean) im Zusammenhang, den größeren Theil des festen Erdkörpers überdeckt u., so weit sie reicht, denselben, bis auf unerhebliche Unterschiede, so ausglättet, daß sie in Bezug auf …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Erdölgewinnung am Kaspischen Meer — Anrainerstaaten des Kaspischen Meeres Im Bereich des Kaspischen Meeres existieren zahlreiche Lagerstätten großer Erdöl und Erdgasvorkommen. Die Ausbeutung der Öl und Gasfelder wird von allen Anrainerstaaten betrieben und ist für die Region ein… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”