Katharina, Königin von England

Katharina, Königin von England, Königin von England, geb. 1405, war die Tochter Karl's VI. von Frankreich und der schönen und grausamen Isabelle von Baiern. Ihrer Mutter glich sie an Reizen des Körpers, aber nicht an Bösartigkeit des Charakters. Schon im 15. Jahre wurde das holde Mädchen, um den Krieg zwischen England und Frankreich, das in jener Zeit an den Wunden innerer Zwistigkeiten blutete und bald durch den Einfluß der Armagnacs, bald durch den der Herzoge von Burgund aufgeregt und bedrängt wurde, zu vermitteln, mit Heinrich V. vermählt. Dieß gelang auch Katharina's Liebe, sie gebar Heinrich VI., und durch diese Verbindung begründete England nach ihres Vaters Tode die Ansprüche auf den Thron Frankreichs. Diese Ansprüche, durch den Tractat von Troyes zwar bestätigt, hatten dessen ungeachtet einen verheerenden Krieg zur Folge, welcher durch die Heldenthaten der Johanna d'Arc (s. d.) unter Karl VII. entschieden wurde. Nach Heinrich's V. Tode (1422) vermählte sich Katharina heimlich mit Owen Tudor, von welchem sie drei Söhne erhielt. Einer dieser Söhne, Edmund, wurde der Vater Heinrich's, Grafen von Richmond, und dieser, ihr Enkel, bestieg als Heinrich VII. den engl. Thron. Er ist es, der durch seine Vermählung mit Elisabeth von York den Krieg zwischen der weißen und rothen Rose (den Familien York und Lancaster) beendigte. Er war ein so trefflicher Regent, daß er den Beinamen »der englische Salomo« erhielt. Mit ihm begann die Reihe der englischen Regenten aus dem Hause Tudor, welche erst 1603 mit Elisabeth (s. d.) erlosch, worauf die stuart'sche Dynastie Schottlands folgte.

B.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Elisabeth, Königin von England — Elisabeth, Königin von England, Königin von England, Tochter Heinrich s VIII., und Anna s von Boleyn (s. d.), erblickte das Licht der Welt den 7. September 1533. In der Schule der Widerwärtigkeiten und der Gefahren hatte ihr Geist schon früh eine …   Damen Conversations Lexikon

  • Maria I., Königin von England — Maria I., Königin von England, Königin von England, finster und blutdürstig wie ihr Vater, Heinrich VIII., bestieg nach dem Tode ihres Bruders, Eduard VI., 37 Jahre alt, den Thron. Unter strengen Andachtsübungen, in freudenloser Einsamkeit, zur… …   Damen Conversations Lexikon

  • Königin Victoria von England — Königin Victoria an ihrem goldenen Thronjubiläum 1887 Victoria (deutsch auch: Viktoria, eigtl. Alexandrina Victoria; * 24. Mai 1819 im Kensington Palace, London; † 22. Januar 1901 in Osborne House, Isle of Wight) war von 1837 bis 1901 …   Deutsch Wikipedia

  • Katharina Pawlowna, Königin von Würtemberg — Katharina Pawlowna, Königin von Würtemberg, verewigte Königin von Würtemberg, Tochter Kaisers Paul I. und Schwester des jetzt regierenden Kaisers von Rußland, geb. den 22. Mai 1788 in dem unweit Petersburg gelegenen Lustschlosse Czarskoe Selo,… …   Damen Conversations Lexikon

  • Karl II. von England — König Karl II. (um 1680), Gemälde von Thomas Hawker Karl II. (englisch Charles II, auch The Merry Monarch genannt; * 29. Mai 1630 in London; † 6. Februar 1685 ebenda) war König von England, Schottland und Irland (durch die Monarchisten am 30.… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich VIII. von England — Heinrich VIII. von Hans Holbein d. J. 1536–1537 Heinrich VIII. Tudor ([ˈtuːdə], [ˈtʲuːdə]), wal. Harri Tewdwr oder Tudur (* 28. Juni 1491 in Greenwich; † 28. Januar …   Deutsch Wikipedia

  • Jakob II. von England — König Jakob II. von England Jakob II. von England (englisch James II; * 14. Oktober 1633 im St. James’s Palace in London; † 16. September 1701 in Saint Germain en Laye), gleichzeitig Jakob VII. von Schottland, wurde am 23. April 1685 zum König… …   Deutsch Wikipedia

  • Stammliste von England — Zeit und Abstammungstafel der englischen und britischen Monarchen seit Wilhelm dem Eroberer, farbcodiert nach Dynastien. Stammliste von England mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen Zwischengliedern. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Stammtafel von England — Zeit und Abstammungstafel der englischen und britischen Monarchen seit Wilhelm dem Eroberer, farbcodiert nach Dynastien. Stammliste von England mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen Zwischengliedern. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich VIII., König von England — Heinrich VIII., König von England, König von England, Sohn Heinrich s VII. und der Elisabeth (s. d.), Tochter Eduard s IV. wurde 1491 geb. und bestieg 1509 den großbrit. Thron. Sein Geist, seine Jugend und Schönheit erregten die herrlichsten… …   Damen Conversations Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”