Löfna (Mythologie)

Löfna (Mythologie)

Löfna (Mythologie), eine Asynin und zwar die Beschirmerin und Knüpferin ehelicher Verbindungen. Sie kettet die Herzen der Lieben unauflöslich an einander, versöhnt entzweite Gatten und beseitigt die Hindernisse, welche ersehnten Bündnissen entgegenstehen. Die Mythe von der Göttin Löfna scheint jedoch nur eine sprachliche Allegorie zu sein, da im Klang ihres Namens sich das englische love (Liebe), wie das deutsche Lob wiederfindet, und ihr schönes Amt, Herzen dauernd zu verbinden, in unserm Wort Verlöbnis am treffendsten bezeichnet ist.

– ch–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Asen (Mythologie) — Asen (Mythologie). Nach dem skandinavischen Mythus das neue, aus Asien in den Norden Europa s unter dem jüngern Odin eingewanderte Göttergeschlecht, im Gegensatz zu den Vanen, dem ältern Geschlecht. Sohnten im Asgard, einer herrlichen und… …   Damen Conversations Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”