Ladoga (See)

Ladoga (See), der größte aller europäischen Landseen, mit einem Flächeninhalte von 292 Quadrat M., mithin größer als das ganze Königreich Sachsen. Er liegt zwischen Finnland und den Gouvernements St. Petersburg und Olonez, ist voll Untiefen, Sandbänke und Klippen, und von hohen Felsen und Bergen umgeben. Er nimmt 70 Flüsse auf und ist durch die Newa mit dem finnischen Meerbusen verbunden.

*


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ladoga-See — Ladogasee Lage des Ladogasees Geographische Lage: Russland, Karelien Zuflüss …   Deutsch Wikipedia

  • Ladoga-See — D✓La|do|ga|see, La|do|ga See, der; s (nordöstlich von Sankt Petersburg) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ladoga — Ladoga, See im europ. Rußland, Gouvernement Petersburg, 234 QM. groß, Europas größter Landsee, fließt durch die Newa in den finnischen Meerbusen ab, ist wegen Klippen und Stürmen schwer zu beschiffen, reich an Fischen und Robben. Durch den L.… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Ladoga — steht als Namensabkürzung für: Ladogasee, größter See Europas in Nordrussland Ladogakanal, Umgehungskanal in Russland Ladoga ist der Name oder Bestandteil des Namens mehrerer Orte: in Russland: Nowaja Ladoga, Kleinstadt in der Oblast Leningrad… …   Deutsch Wikipedia

  • Ladŏga — Ladŏga, 1) Landsee in Rußland zwischen den Gouvernements Petersburg, Olonez u. Finnland; 25 Meilen lang, 15 Meilen breit, hält 324 QM. u. ist der größte Landsee Europa s; 70 Flüsse gehen ihm zu; von diesen sind die bemerkenswerthesten die Swir,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • See [1] — See, 1) (die S.), so v.w. Meer; bes. wird der Ausdruck von Seeleuten u. in Zusammensetzungen gebraucht, wie: Hohe S. (das offene Meer, wo man dem Lande fern ist); Grundsee, eine Welle, welche den Meeresgrund mit in Bewegung setzt; Sturzsee, eine… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lake Ladoga — Infobox lake lake name = Lake Ladoga image lake = Laadoga pkallas 2005.jpg caption lake = Northern shore image bathymetry = caption bathymetry = location = Northwestern Russia coords = coord|61|00|N|31|00|E|type:waterbody region:RU|display=inline …   Wikipedia

  • Dritte Ladoga-Schlacht — Frontverlauf im Norden der Ostfront (Mai 1942 – Januar 1943) Die Dritte Ladoga Schlacht, auch „Schlacht um die Sinjavino Höhen“, war eine militärische Auseinandersetzung südlich des Ladoga Sees an der deutsch sowjetischen Ostfront während des… …   Deutsch Wikipedia

  • Staraya Ladoga — For other uses, see Ladoga (disambiguation). Staraya Ladoga (English) Старая Ладога (Russian)   …   Wikipedia

  • Onega-See — Onegasee Der Fluss Swir verbindet Ladoga und Onegasee Geographische Lage: Russland …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”