Lancelot vom See

Lancelot vom See der Letzte der Ritter von Artus's Tafelrunde, wurde nach seines Vaters Tode, des Königs Ban von Brucie, von der Fee Viviana, der Dame vom See, erzogen. Viviana selbst brachte den Jüngling, da er erwachsen war, an König Artus's Hof, wo er zum Ritter geschlagen und Genosse der Tafelrunde wurde. Lancelot verliebte sich in Genevra, des Königs Gemahlin, und verschmähete deßhalb die Huld der Fee Morgana, deren Eifersucht den Helden in zahlreiche gefährliche Abenteuer verwickelte, die er aber kraft seines tapfern Armes und beschützt von seiner Erzieherin Viviana alle glücklich bestand. Den Mörder seines Vaters, König Claudas, erlegte er und kam so in Besitz des ihm angestammten Thrones. Später zog er gegen Mordrec, den rebellischen Neffen und Mörder des Königs Artus, aus, wurde jedoch von demselben überfallen und erschlagen. Viviana nahm den sterbenden Helden mit einem Kusse die Seele von den Lippen. Seine Leiche wurde in dem Schlosse Freudenwacht neben der der schönen, von ihm heiß geliebten Genevra beigesetzt. – Die Sage von Lancelot's Leben und Tode ist von vielen Dichtern des Mittelalters bearbeitet worden.

–i–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lancelot vom See — Lancelot vom See, einer der Helden von König Arturs Tafelrunde (s. Artur), Ritter der Königin Ginevra, der Gemahlin König Arturs. Er ist der Held eines in mehreren Sprachen erhaltenen Gedichts, dessen Schicksale jedoch in den verschiedenen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lancelot vom See — Lancelot vom See, einer der Helden aus dem Sagenkreis der Tafelrunde; die Sage bearbeitete Ulrich von Zazikhofen (hrsgb. von Hahn, Frankf. 1845) …   Herders Conversations-Lexikon

  • Lanzelot vom See — Lanzelot vom See, soviel wie Lancelot vom See …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dame vom See — Nimue (oder Viviane) ist eine Gestalt der walisischen und bretonischen Sagenwelt, insbesondere der Artussage. Sie wird auch als die „Königin des Wasser“, „Herrin vom See“, „Dame vom See“, „Hüterin der Quelle“ oder „Dame vom Brunnen“ bezeichnet.… …   Deutsch Wikipedia

  • Herrin vom See — Nimue (oder Viviane) ist eine Gestalt der walisischen und bretonischen Sagenwelt, insbesondere der Artussage. Sie wird auch als die „Königin des Wasser“, „Herrin vom See“, „Dame vom See“, „Hüterin der Quelle“ oder „Dame vom Brunnen“ bezeichnet.… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Dame vom See — Nimue (oder Viviane) ist eine Gestalt der walisischen und bretonischen Sagenwelt, insbesondere der Artussage. Sie wird auch als die „Königin des Wasser“, „Herrin vom See“, „Dame vom See“, „Hüterin der Quelle“ oder „Dame vom Brunnen“ bezeichnet.… …   Deutsch Wikipedia

  • Lancelot — Lancĕlot vom See, auch Lanzelet, Held des Sagenkreises von König Artus; seine Abenteuer nach einem franz. Gedicht deutsch bearbeitet von Ulrich von Zatzikhoven …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Lancelot du Lac — Lancelot (französisch: Lancelot du Lac, englisch: Lancelot of the Lake, deutsch: Lanzelot vom See oder Lancelot von der Quelle) ist eine Sagenfigur der mittelalterlichen Artusromane. Sein Leben wurde je nach Erzähler unterschiedlich beschrieben.… …   Deutsch Wikipedia

  • Lancelot (Begriffsklärung) — Lancelot ist der Name von: Lancelot (oder Launcelot; französisch: Lancelot du Lac, englisch: Lancelot of the Lake, deutsch: Lanzelot vom See oder Lancelot von der Quelle), Sagenfigur der mittelalterlichen Artusromane Claude Lancelot (* um 1615; † …   Deutsch Wikipedia

  • Lancelot — Lancelot, 1) L. vom See, einer der Helden des Bretonischen Sagenkreises von Artus u. der Tafelrunde, über dessen Abenteuer jedoch die einzelnen Sagen sehr abweichen. In den nordfranzösischen [75] Ritterromanen wurde L. von der Fee Viviana, der… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”