Lapidarschrift

Lapidarschrift, von lapis, Stein; in der Regel auf steinernen Monumenten angebracht, und da solche Inschriften wegen Mangel an Raum meist kurz sind, so versteht man unter Lapidarstil eine gedrängte, bündige Schreibart.

K.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lapidarschrift — (v. lat), 1) (Lapidarstyl), die bei Inschriften auf steinernen Denkmälern gewöhnliche Art des Styls, welche sich durch wohl abgemessene Kürze des Ausdrucks bei Reichhaltigkeit des Gedankens auszeichnet, die ohne Nachtheil der Deutlichkeit u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lapidārschrift — Lapidārschrift, eine lateinische Schriftart, die sich nur der Unzialen bedient und vorzugsweise auf Steindenkmälern (lat. lapides) angewandt wird; daher Lapidarstil, die den alten römischen Inschriften eigentümliche Ausdrucksweise, überhaupt… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lapidarschrift — Lapidārschrift, lat. Schrift (Antiqua) in Unzialen, Nachahmung der Inschriften auf Denksteinen (lat. Lapis). Lapidārstil, die den alten röm. Inschriften eigentümliche gedrängte Ausdrucksweise …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Lapidarschrift — Lapidarschrift, lat. deutsch, die bei Inschriften gebräuchliche Schriftart, aus Uncialen bestehend; Lapidarstyl, die bei Inschriften gebrauchte Ausdrucksweise; das charakteristische Merkmal ist gedrängteste Kürze …   Herders Conversations-Lexikon

  • Lapidarschrift — Die Lapidarschrift (von Latein lapis Stein; auch Steinschrift) ist die lateinische Schriftart, die sich für die meist auf Stein ausgeführten lateinischen Inschriften herausgebildet hat. Ihrer Deutlichkeit wegen wurde sie später auch für den Druck …   Deutsch Wikipedia

  • Lapidarschrift — La|pi|dar|schrift 〈f. 20〉 Schrift ohne Verzierung in Großbuchstaben, bes. für Inschriften; Sy Monumentalschrift * * * La|pi|dar|schrift, die <o. Pl.> [nach der Schriftart der altrömischen Steininschriften] (Schrift u. Druckw.): Schrift in… …   Universal-Lexikon

  • Lapidarschrift — La|pi|dar|schrift 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 Schrift ohne Verzierung in Großbuchstaben, bes. für Inschriften; Syn. Monumentalschrift …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Lapidarschrift — La|pi|dar|schrift die; : ↑Versalschrift ohne Verzierung …   Das große Fremdwörterbuch

  • Lapidarschrift — La|pi|dar|schrift (Versalschrift, meist auf Stein) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Lapidar — (lat: lapis Stein, daher: „in Stein gehauen“) nennt man einen wuchtigen, knappen Erzählstil, der ohne Ausschmückungen oder weitere Erläuterungen auskommt. Lapidarität wird in der Regel als im positiven Sinne nüchtern und objektiv empfunden, kann… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”