Leber

Leber. Dieses die Galle bereitende Organ liegt in der rechten Seite der Brusthöhle, hinter den falschen Rippen, unter dem Zwergfell und bildet eine körnige, gefäßreiche Masse. Die Funktion derselben besteht in der Abscheidung der Galle aus dem Blute, welches die Leberschlagader und die Pfortader, dieses eigenthümliche, zwischen Arterien und Venen in der Mitte stehende Gefäßsystem, ihr zuführen. Aus den feinsten Enden der Pfortaderzweige ergießt sich das Blut in die unendlich zarten Theilchen der Substanz, in welchen die Entmischung geschieht; aus denselben kommt die bereitete Galle in die Gallengänge, die in den gemeinschaftlichen Gallengang übergehen, der sich mit dem aus der Gallenblase kommenden Ausführungsgange verbindet und dann in den Zwölffingerdarm einmündet. Die birnenförmige Gallenblase liegt unter dem großen Leberlappen, hat Klappen, welche, wenn der Ausfluß der Galle im Darme gehindert ist, den Eintritt dieser Flüssigkeit in die Blase gestatten, den Austritt derselben aber erschweren. Der Druck der Bauchmuskeln, ein voller Magen u. s. w. pressen aber die Galle, namentlich zur Zeit der Verdauung, aus ihr heraus. Die Leber ward von den Alten als der Sitz der niederdrückenden Gemüthsbewegungen angesehen, weil die Erfahrung lehrte, daß dieselben heftig erregend auf dieß Organ wirken. Sie ist der Entzündung, Verhärtung, Vereiterung und der Erzeugung von Würmern und Gallensteinen ausgesetzt. Leberflecke sind braungelb gefärbte Stellen der Oberhaut, die an Gesicht, Hals, Brust und andern Oberhäutchens anzeigen und nur selten von einem falschen Befinden der Leber herrühren. Besonders treten sie bei Frauen in der Zeit, wo ihnen Mutterfreuden bevorstehen, häufig hervor und vergehen durch Seifen, Kleien und Schwefelbäder.

D.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Leber — is a surname, and may refer to:* Ben Leber American football player * Georg Leber German politician * Jean Michel Constant Leber French historian * Julius Leber German politician and resistance fighter * Theodore Leber German ophthalmologist who… …   Wikipedia

  • Leber — Sf std. (8. Jh.), mhd. leber(e), ahd. lebara, lebera, mndd. lever, mndl. lever(e) Stammwort. Aus g. * librō(n) f., auch in anord. lifr, ae. lifer, afr. livere. Das Wort bedeutet vermutlich ursprünglich die Fette (vielleicht eigentlich die… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Leber — Leber, Hepar, ontogenetisch dem Darmepithel entstammendes, der Absonderung von Verdauungssekreten und insbesondere dem Stoffwechsel dienendes Organ der Wirbeltiere. Einige wichtige Aufgaben der Leber: a) Sekretion der ⇒ Galle; diese ist jedoch… …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Leber — Leber: Der altgerm. Name der größten Drüse des menschlichen und tierischen Körpers (mhd. leber‹e›, ahd. lebara, niederl. lever, engl. liver, schwed. lever) lässt sich nicht sicher deuten. Die germ. Benennung kann eine substantivierte… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Leber — (Hepar), die größte Drüse des menschlichen und tierischen Körpers [Tafel: Eingeweide II, 1, 3 u. 9], wichtig für die Ernährung und Blutbildung, liegt in der Gestalt eines abgerundeten Vierecks auf der rechten Seite unter dem Zwerchfell, an das… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Leber — Leber, Organ des thierischen Körpers, erscheint bei den Fischen zuerst eigentlich ausgebildet, liegt bei den Säugethieren und dem Menschen zwischen dem Zwerchfell. Magen, Zwölffingerdarm, Bauchspeicheldrüse und rechter Niere; bei dem Menschen ist …   Herders Conversations-Lexikon

  • Leber — Leber,die:frisch/freivonderL.weg:⇨offen(3);jmdm.isteineLausüberdieL.gelaufen:⇨ärgern(II,1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Leber — ↑Hepar …   Das große Fremdwörterbuch

  • Leber — Nom surtout porté en Seine Maritime et dans l Eure, rencontré aussi dans le Haut Rhin. Pour la Normandie, il doit s agir d une agglutination du breton Le Ber (celui qui est court sur pattes). En Alsace, on a affaire à un nom allemand désignant un …   Noms de famille

  • Leber — [Network (Rating 5600 9600)] …   Deutsch Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”