Leda (Mythologie)

Leda (Mythologie)

Leda (Mythologie), die Mutter der Dioskuren (s. d.). Sie war die Tochter des ätolischen Königs Thestios und der Laophonte oder Leukippe, und Gemahlin des Tyndareos. Zeus liebte sie und wurde von ihr beglückt; er nahte ihr als ein schöner Schwan, und so sieht man sie am meisten auf bildlichen Darstellungen. Sie wurde von ihm Mutter des Pollux und der berühmten Helena, von Tyndareos des Kastor und der Klytemnestra, der Timandra und Philonoe. Anderer Mythe zu Folge brachte sie durch Zeus als Schwan zwei Eier zur Welt, deren eines beide Dioskuren, das andere die Helena enthielt.

–ch –


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Leda (mythologie) — Léda (mythologie) Pour les articles homonymes, voir Léda. Léda et le cygne sur une lampe du …   Wikipédia en Français

  • Leda (Mythologie) — Leda (gr. Λήδα) ist in der griechischen Mythologie die Tochter des ätolischen Königs Thestios und der Eurythemis. Ihre Schwestern sind Althaia und Hypermestra. Sie war die Gemahlin des spartanischen Königs Tyndareos. Die Geschichte von Zeus und… …   Deutsch Wikipedia

  • Léda (mythologie) — Pour les articles homonymes, voir Léda. Léda et le cygne sur une lampe du IIIe siècle ap. J. C., Musée de l Agora antique d Athènes …   Wikipédia en Français

  • Leda — steht für: Leda (Mythologie), eine Königin Spartas in der griechischen Mythologie Leda (Mond), ein Mond des Planeten Jupiter (38) Leda, ein Asteroid Leda (Programmiersprache), eine Programmiersprache Leda (Algorithmenbibliothek), eine Sammlung… …   Deutsch Wikipedia

  • Léda et le cygne (Auguste Clésinger) — Léda et le cygne Artiste Auguste Clésinger Année 1864 Technique Statues en marbre …   Wikipédia en Français

  • Leda (Jupitermond) — XIII Leda Zentralkörper Jupiter Eigenschaften des Orbits Große Halbachse 11.165.000 km Periapsis 9.338.000 km Apoapsis 12.992.000 km …   Deutsch Wikipedia

  • Leda (Asteroid) — Asteroid (38) Leda Eigenschaften des Orbits (Simulation) Orbittyp Hauptgürtel Große Halbachse 2,7394  …   Deutsch Wikipedia

  • Léda et le Cygne — (copie d après Léonard de Vinci) Artiste Cesare da Sesto Année Vers 1505 1515 Technique Huile sur toile …   Wikipédia en Français

  • Leda (Michelangelo) — Leda Kopie nach Michelangelo, 1529/30 Öl auf Leinwand, 105,4 × 121 cm National Gallery (London) Die Leda ist eines der bekanntesten Motive von Michelangelo Buonarroti und der italienischen Renaissance …   Deutsch Wikipedia

  • Mythologie Grecque — La mythologie grecque est l ensemble des mythes provenant de la Grèce antique. Elle couvre une très large (et imprécise) période du XIIe siècle av. J. C. au IVe siècle av. J. C. Ces récits, familiers à tous les anciens Grecs forment les …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”