Lenz, Madame

Lenz, Madame

Lenz, Madame, Mitglied des Hamburger Stadttheaters und Gattin eines Bühnenkünstlers von nicht unbedeutendem Rufe, wurde 1810 geboren, widmete sich frühzeitig der theatral. Laufbahn und gewann bald durch Talent, lebhaftes Gefühl, reizende Persönlichkeit und wohlklingendes Organ den wohlverdienten Ruf einer unserer bessern dramat. Darstellerinnen, als welche sie jetzt zu den Zierden des Hamburger Theaters gehört. Wie gerecht sich die Meinung des Publikums und der Kritik ihrer Vaterstadt bisher ausgesprochen, bewies das Gastspiel des Künstlerpaares in Dresden (1834), wo Kenner und Kunstfreunde es an ungewöhnlicher Auszeichnung nicht fehlen ließen. Mad. Lenz ist die Tochter des geachteten Schauspielers Schäfer und vermählte sich schon als zartes Mädchen. Sentimentale tragische Partien sind besonders das Bereich ihres Darstellungstalentes, auch gelingt ihr trefflich das Naive und Elegische; in den launigen Charakteren ist sie hinreißend. Ein herzgewinnender Ausdruck der Mienen, ein sanftes Feuer der Augen, und überhaupt eine graziöse Persönlichkeit sind schöne Beigaben dieses ungewöhnlichen Talentes.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mental illness in fiction — Works of fiction dealing with mental illness include: Contents 1 Literature 2 Motion pictures 3 Television 4 See also 5 …   Wikipedia

  • Warens — Madame de Warens Françoise Louise de Warens, geb. Louise Éléonore de la Tour du Pil, baronne de (* 31. März 1699 in Vevey[1]; † 29. Juli 1762 in Chambéry[2]), ist heute vor allem bekannt als zeitweilig wichtigste Bezugsperson von …   Deutsch Wikipedia

  • Françoise-Louise de Warens — Madame de Warens Françoise Louise de Warens, geb. Louise Éléonore de la Tour du Pil, baronne de (* 31. März 1699 in Vevey[1]; † 29. Juli 1762 in Chambéry[2]), ist heute vor …   Deutsch Wikipedia

  • literature — /lit euhr euh cheuhr, choor , li treuh /, n. 1. writings in which expression and form, in connection with ideas of permanent and universal interest, are characteristic or essential features, as poetry, novels, history, biography, and essays. 2.… …   Universalium

  • Die Soldaten (Oper) — Werkdaten Originaltitel: Die Soldaten Form: durchkomponierte Oper Originalsprache: Deutsch Musik: Bernd Alois Zimmermann …   Deutsch Wikipedia

  • Infinite Jest — Infobox Book name = Infinite Jest title orig = translator = author = David Foster Wallace cover artist = country = flagicon|USA United States language = English genre = Hysterical realism, Satire, Tragicomedy, Science Fiction publisher = Little,… …   Wikipedia

  • ZEIT-Bibliothek — Die ZEIT Bibliothek der 100 Bücher war eine pädagogisch ambitionierte Artikelserie der Feuilleton Redaktion der Wochenzeitung DIE ZEIT. Begonnen 1978, wurde in den folgenden zwei Jahren Woche für Woche eine Rezension zu einem Werk der… …   Deutsch Wikipedia

  • ZEIT-Bibliothek der 100 Sachbücher — Die ZEIT Bibliothek der 100 Bücher war eine pädagogisch ambitionierte Artikelserie der Feuilleton Redaktion der Wochenzeitung DIE ZEIT. Begonnen 1978, wurde in den folgenden zwei Jahren Woche für Woche eine Rezension zu einem Werk der… …   Deutsch Wikipedia

  • ZEIT-Schülerbibliothek — Die ZEIT Bibliothek der 100 Bücher war eine pädagogisch ambitionierte Artikelserie der Feuilleton Redaktion der Wochenzeitung DIE ZEIT. Begonnen 1978, wurde in den folgenden zwei Jahren Woche für Woche eine Rezension zu einem Werk der… …   Deutsch Wikipedia

  • Zeit-Bibliothek — Die ZEIT Bibliothek der 100 Bücher war eine pädagogisch ambitionierte Artikelserie der Feuilleton Redaktion der Wochenzeitung DIE ZEIT. Begonnen 1978, wurde in den folgenden zwei Jahren Woche für Woche eine Rezension zu einem Werk der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”