L'Hombre

L'Hombre

L'Hombre, das Schach der Karten, ein Spiel à trois, das wegen seiner raffinirten Dessins und der Unendlichkeit seiner Gestaltung ganz geeignet ist, für die feinste Berechnung und für die pointe des Glücks gleichsteigendes Interesse zu verbinden. Es stammt aus Spanien und schon im 15. Jahrhundert war es an den Höfen Europa's beliebt. Ob aber die Mauren oder Spanier seine Erfinder gewesen, bleibt zweifelhaft.

I.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • L’Hombre — L’Hombre, auch Lomber (von hombre, span. Mann, gemeint ist der Spieler), ist ein früher weit verbreitetes Kartenspiel für drei Personen. Im 17. und 18. Jahrhundert wurden speziell für dieses Spiel kunstvoll gestaltete dreiseitige Lombertische… …   Deutsch Wikipedia

  • L'hombre — (spr. longbr oder lomber, v. span. hombre, der »Mann«, der Spieler), das feinste, mannigfaltigste aller Kartenspiele, wurde im 14. Jahrh. in Spanien erfunden. Von da kam es nach Frankreich und weiter; in großen Kreisen war es aber nie verbreitet …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • L'hombre — L hom|bre auch: L homb|re 〈[ lɔ̃:brə] n.; s; unz.〉 = Lomber [<span. el hombre „der Mensch“] * * * L hombre   [lɔ̃ːbrə; französisch, von spanisch el hombre »Mann«] das, s, früher Lọmber, Lọmberspiel, spanisches Kartenspiel aus dem 15.… …   Universal-Lexikon

  • L'hombre — (spr. Lommber), 1) Kartenspiel, welches von drei Personen mit der Französischen Karte ohne die Achten, Neunen u. Zehnen gespielt wird, so daß noch 40 Karten verbleiben. Um die Plätze wird gezogen; der, welcher Pique zieht, gibt zuerst u. setzt… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • l’hombre — l’hom|bre sb., n (et kortspil), i sms. l’hombre , fx l’hombrespiller …   Dansk ordbog

  • L'hombre — 〈 [lɔ̃:brə] n.; Gen.: s; Pl.: unz.〉 = Lomber …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • L'hombre — L hom|bre* [ lõ:brə] <aus fr. l hombre »Spielmacher (beim Lomber)«> svw. ↑Lomber …   Das große Fremdwörterbuch

  • L'hombre — (spr. longbr), von den Spaniern erfundenes Kartenspiel, von drei Personen mit franz. Karten ohne die 8, 9 und 10 (also mit 40 Blättern) gespielt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • L'Hombre — (Longbr), von 3 Personen ausgeführtes Kartenspiel, von den Spaniern um 1430 aufgebracht. Wird mit den franz. Karten, ohne 8,9 u. 10 gespielt; die Spielenden erhalten 9 Karten, 10 werden verdeckt gegeben u. später gekauft, wobei die Vorhand das… …   Herders Conversations-Lexikon

  • L'Hombre — Spanische Spielkarten L’Hombre, auch Lomber (von hombre, span. Mann, gemeint ist der Spieler), ist ein früher weit verbreitetes Kartenspiel für drei Personen. Im 17. und 18. Jahrhundert wurden speziell für dieses Spiel kunstvoll gestaltete… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”