Liebesgötter

Liebesgötter

Liebesgötter, Amoretten, kleine geflügelte Genien, dem Amor ähnlich; die Mythologie nannte sie Brüder des Amor und Söhne der Nymphen; Malerei und Skulptur benutzt sie zur sinnreichsten Ausschmückung mythologischer und allegorischer Gegenstände.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liebesvase — 48.7791849.186157 Koordinaten: 48° 46′ 45,06″ N, 9° 11′ 10,17″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Schubert compositions D number 1-504 — This is a catalogue of works by Franz Schubert, ordered according to the D numbers of an updated version of the chronological catalogue of Schubert compositions by Otto Erich Deutsch.A generic list (that is, ordered by musical genre) is at List… …   Wikipedia

  • Cvpído — CVPÍDO, ĭnis, Gr. Ἔρως, ωτος, (⇒ Tab. XII.) 1 §. Namen. Den Namen Cupido hat er von cupio, welches von dem ebräischen Chabab, hat geliebet, herkommen soll. Voss. Etymol. in Cupio, s. pag. 198. Nicht besser ist die Ableitung von cubitus, nach… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Liste des œuvres de Franz Schubert — L œuvre de Franz Schubert compte près de mille compositions achevées. Une part très minoritaire de ces œuvres sont classées parmi plus de 160 numéros d opus. Cette numérotation a été établie par les éditeurs de Schubert, si bien qu elle suit l… …   Wikipédia en Français

  • Eroten — Ero|ten 〈Pl. von〉 Eros (II) * * * Ero|ten <Pl.> [lat. Erotes, Pl. von: Eros < griech. Érōs = ↑ 1Eros]: allegorische Darstellungen geflügelter Liebesgötter, meist in Kindergestalt. * * * Eroten   Plural, kleine Erosfiguren, Eros.   * * *… …   Universal-Lexikon

  • Eroten — Ero|ten die (Plur.) <aus gr. Érōtes »Liebesgötter«> kleine Erosfiguren, die in der Kunst in dekorativem Sinne verwendet wurden; ↑allegorische Darstellungen geflügelter Liebesgötter, meist in Kindergestalt; vgl. ↑Eros …   Das große Fremdwörterbuch

  • Amor (Mythologie) — Amor vincit omnia (Amor besiegt alle) (Michelangelo Merisi da Caravaggio, 1602, Staatliche Museen zu Berlin) Amor, oft auch Cupido oder Cupidus genannt, ist in der römischen Mythologie der Gott der Liebe (genauer: des Sichverliebens) und wird als …   Deutsch Wikipedia

  • Amoretten — Amors Ritt auf einem Delphin (Peter Paul Rubens) Amor, oft auch Cupido oder Cupidus genannt, ist in der römischen Mythologie der Gott der Liebe (genauer: des sich Verliebens) und wird als halbwüchsiger Knabe nicht ohne schalkhafte Bosheit… …   Deutsch Wikipedia

  • Bonaventura Genelli — Bonaventura Genelli, porträtiert von James Marshall, 1860 Bonaventura Genelli (* 8. September 1798 in Berlin; † 13. November 1868 in Weimar) war ein deutscher Maler und Grafiker mit italienischen Vorfah …   Deutsch Wikipedia

  • Buonaventura Genelli — Bonaventura Genelli, porträtiert von James Marshall, 1860 Bonaventura Genelli (* 8. September 1798 in Berlin; † 13. November 1868 in Weimar) war trotz seines italienisch klingenden Namens ein deutscher Maler und …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”