Liebestränke

Liebestränke, Philtra, Venustränke, waren bei Römern und Griechen vielfältig gebrauchte Mittel, um sich Gegenliebe zu erwerben. Da in dieser Absicht häufig Gifte benutzt wurden, so war nicht selten Leben und Verstand der Person gefährdet, welche den Trank empfing. So endete der Dichter Lucrez an einem Liebestranke, den ihm seine Gattin Lucretia reichte; so verlor der schöne schwarzgelockte Lucullus durch einen Liebestrank Verstand und Leben. Kaiser Caligula wurde rasend durch das Gemisch, das ihm seine Gemahlin Cäsonia zutrank. In neuerer Zeit hat der Glaube an die Wirkung solcher Tränke mit Recht seinen Credit verloren. Die beliebtesten Medikamente zu diesem Mittel waren: die Zunge des Vogels Jynx, der Venus geweihetes Taubenblut, Schlangengerippe, Uhufedern, zerstoßene Eierschalen etc.

K.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Catherine Deshayes — La Voisin, Prägestempel des 17. Jahrhunderts Catherine Monvoisin (* um 1632; † 22. Februar 1680 in Paris; Geburtsname Deshayes), genannt La Voisin, war eine französische Serienmörderin, verurteilte Hexe und eine der Hauptbeteiligten in der so… …   Deutsch Wikipedia

  • Catherine La Voisin — La Voisin, Prägestempel des 17. Jahrhunderts Catherine Monvoisin (* um 1632; † 22. Februar 1680 in Paris; Geburtsname Deshayes), genannt La Voisin, war eine französische Serienmörderin, verurteilte Hexe und eine der Hauptbeteiligten in der so… …   Deutsch Wikipedia

  • Catherine Monvoisin — La Voisin, Prägestempel des 17. Jahrhunderts Catherine Monvoisin (* um 1640; † 22. Februar 1680 in Paris; Geburtsname Deshayes), genannt La Voisin, war eine französische Serienmörderin, als Hexe verurteilt und eine der Hauptbeteiligten in der so… …   Deutsch Wikipedia

  • Madame La Voisin — La Voisin, Prägestempel des 17. Jahrhunderts Catherine Monvoisin (* um 1632; † 22. Februar 1680 in Paris; Geburtsname Deshayes), genannt La Voisin, war eine französische Serienmörderin, verurteilte Hexe und eine der Hauptbeteiligten in der so… …   Deutsch Wikipedia

  • Monvoisin — La Voisin, Prägestempel des 17. Jahrhunderts Catherine Monvoisin (* um 1632; † 22. Februar 1680 in Paris; Geburtsname Deshayes), genannt La Voisin, war eine französische Serienmörderin, verurteilte Hexe und eine der Hauptbeteiligten in der so… …   Deutsch Wikipedia

  • Liebestrank — Der beste Liebestrank ist, liebenswürdig sein. Man hatte früher für beide Geschlechter Liebestränke, welche die Kraft besitzen sollten, Liebe gegen gewisse Personen zu erzeugen. In Rom und Alexandrien war dies für Juden ein bedeutender… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Alessandro Cagliostro — Portrait Giuseppe Balsamo Portrait Lorenza Feliciani …   Deutsch Wikipedia

  • Chymische Hochzeit — Rosenkreuzer nennt man die Mitglieder einer geheimen, mystischen Gesellschaft mitunter auch als Orden bezeichnet deren Anfänge im 17. Jahrhundert liegen. Die Lehrinhalte der Rosenkreuzer bestehen aus alchemistischen, hermetischen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Confessio Fraternitatis — Rosenkreuzer nennt man die Mitglieder einer geheimen, mystischen Gesellschaft mitunter auch als Orden bezeichnet deren Anfänge im 17. Jahrhundert liegen. Die Lehrinhalte der Rosenkreuzer bestehen aus alchemistischen, hermetischen und… …   Deutsch Wikipedia

  • Fama Fraternitatis — Rosenkreuzer nennt man die Mitglieder einer geheimen, mystischen Gesellschaft mitunter auch als Orden bezeichnet deren Anfänge im 17. Jahrhundert liegen. Die Lehrinhalte der Rosenkreuzer bestehen aus alchemistischen, hermetischen und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”