Liten, Litä (Mythologie)

Liten, Litä (Mythologie)

Liten, Litä (Mythologie), die Bitten, nach allegorischer Mythe Töchter des Zeus, eigentlich Reuerinnen, Büßerinnen, die langesam und mühsam der schwarzen Ate, der Schuld, folgen, lahm, scheel und runzelig, ihre Knie gebeugt, ihr Blick zum Vater gerichtet. Wer sie gut aufnimmt, dem erzeigen sie Gutes, wer sie abweist, dem senden sie die Schuld in das Haus. Der Sinn dieser Allegorie ist so verständlich, daß er wohl keiner weitern Auseinandersetzung bedarf.

–ch –


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”