Lorenzostrom

Lorenzostrom

Lorenzostrom, der Wassersturz des Ontario-Sees in Nordamerika, welcher bis zu seiner Mündung in den atlantischen Ocean die reizendsten Landschaften durchströmt, eine Breite von 40 Stunden erreicht und von seiner Mündung herauf 80 Meilen für Seeschiffe fahrbar ist.

*


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lorenzostrom — Lorenzostrom, so v.w. St. Lorenz …   Pierer's Universal-Lexikon

  • New York [1] — New York (spr. Nju Jork, State of N., officielle Abkürzung N. Y.), Staat; einer der ursprünglichen 13 Staaten der Nordamerikanischen Union, jetzt einer der sogenannten Mittelstaaten (Middle States), der volkreichste u. durch Reichthum u. Einfluß… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Oswegatchie — (spr. Aßuigatschi), 1) O. River, Fluß im Staate New York (Nordamerika), entspringt in der Grafschaft Lewis, fließt durch die Grafschaft Lawrence, nimmt den Ausfluß des Black Lake auf u. fällt nach 25 Meilen Stromlänge bei Ogdensburg in den… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Quebec — (spr. Kwibeck), 1) so v.w. Untercanada, s. Canada B); 2) District darin, 360,000 Ew., überwiegend französischer Abkunft, u. 3) Grafschaft darin, auf der Nordseite des Lorenzostromes, gut angebaut u. reichlich bewässert; 60,000 Ew.; 4) Hauptstadt… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Madrid [2] — Madrid, 1) Schloß am Walde von Boulogne bei Paris, erbaut vom König Franz I. von Frankreich, durch dessen Bewohnung er den Artikel des Pariser Friedens, nach M. als Gefangener gehen zu müssen, umging; gehörte später den Grafen Decazes; 2)… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Maurice, St. — St. Maurice 1) Bezirk im Schweizercanton Wallis, zu beiden Seiten der Rhone, mit 5820 Ew.; 2) Hauptort darin, an der Rhone, über welche[23] hier eine Brücke führt; Schloß, Rathhaus; Augustinerabtei mit Bibliothek u. 1693 neugebauter Abteikirche,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ontario — Ontario, 1) O. See (Lake Ontario), der kleinste u. östlichst gelegene der fünf großen Canadischen Seen (s.d.), erstreckt sich vom 58° bis 62° westl. L. (von Ferro) u. 43°10 bis 44°10 nördl. Br., grenzt im Norden u. Westen an das britische… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Orléans [1] — Orléans (spr. Orleang), 1) Arrondissement im französischen Departement Loiret, 46 QM., 145,000 Ew.; 2) Hauptstadt des Arrondissements u. des Departements, an der Loire, mit steinerner Brücke nach dem jenseitigen Städtchen Olivet, auf ihr Denkmal… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ottawa River — Ottawa River, 1) Fluß in Canada (Britisches Nordamerika), entsteht aus dem Abbitibee See im Hudsonsbaiterritorium, fällt bei Montreal in den Cataraqui (Lorenzostrom), bildet mehre Seen (namentlich an seiner Mündung den Lake of the Two Mountains)… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Racket River — Racket River, ein Ausfluß des Long Lake in der Grafschaft Hamilton des Staates New York (Nordamerika), durchfließt die Grafschaften Franklin u. St. Lawrence u. fällt nach 25 Meilen Stromlänge in den Lorenzostrom …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”