Louis d'or

Louis d'or, eine von Ludwig XIII. 1640 zuerst geprägte franz. Goldmünze, von welchem sie auch ihren Namen erhielt. Ihr Werth wird nach der verschiedenen Prägung zu 51/3–5¾ Thl. C. M. angenommen, der neue Schildlouisd'or oder Carolin zu 61/6 Thlr.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Louis d'or — Lou is d or . [F., gold louis.] Formerly, a gold coin of France nominally worth twenty shillings sterling, but of varying value; first struck in 1640. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Louis d'or — The Louis d or is any number of French coins first introduced by Louis XIII in 1640. The name derives from the depiction of the portrait of King Louis on one side of the coin; the French royal coat of arms is on the reverse. The coin was replaced …   Wikipedia

  • Louis d'or — 2 Louis d’or Stück von 1789 Der Louis d’or ist eine französische Goldmünze. Sie wurde bei der großen Münzreform unter Ludwig XIII. 1640–41 eingeführt. Sie wiegt 6,7 g und wurde aus 22 karätigem Gold geprägt. Damit entsprach sie der spanischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Louis d’or — 2 Louis d’or Stück von 1789 Der Louis d’or ist eine französische Goldmünze. Sie wurde bei der großen Münzreform unter Ludwig XIII. 1640–41 eingeführt. Sie wiegt 6,7 g und wurde aus 22 karätigem Gold geprägt. Damit entsprach sie der… …   Deutsch Wikipedia

  • louis d'or — noun (plural louis d or) Etymology: French, from Louis XIII of France + d or of gold Date: 1665 1. a French gold coin first struck in 1640 and issued up to the French Revolution 2. the French 20 franc gold piece issued after the French Revolution …   New Collegiate Dictionary

  • Louis d'Orléans, Duke of Orléans — Infobox Person name = Louis, Duke of Orléans image size = 280px caption = Louis, Duke of Orléans birth date = birth date|1703|8|4|mf=y birth place = Palace of Versailles, France death date = death date and age|1752|2|4|1703|8|4|mf=y death place …   Wikipedia

  • Friedrich d'or — Der Friedrich d or (frz. … doré „goldener Friedrich (II.)“) ist eine preußische Goldmünze (Pistole) im Nominalwert von 5 silbernen, preußischen Reichstalern in Gold, die zwischen 1741 und 1855 benutzt wurde. Da der Friedrich d or zur Zeit des… …   Deutsch Wikipedia

  • Onze d'or — ist eine von der französischen Fachzeitschrift Onze Mondial vergebene Auszeichnung, mit der jährlich der beste in Europa spielende Fußballspieler ausgezeichnet wird. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Modus 3 Bisherige Titelträger 3.1 Spieler …   Deutsch Wikipedia

  • Palme d'Or — Das Logo der Filmfestspiele Das „Palais des Festivals et des Congrès“ bei den Filmfestspielen 2007 …   Deutsch Wikipedia

  • Palme d'or — Diente als Vorlage für die bekannte Preistrophäe: das Wappen der Stadt Cannes Mit der Goldenen Palme (Palme d or) wird bei den jährlich veranstalteten Filmfestspielen von Cannes der beste Spielfilm im offiziellen Wettbewerb prämiert. Sie gilt… …   Deutsch Wikipedia

  • As D'or — Logo As d’Or Logo As d’Or Jeu de l’Année Der As d’Or (dt. Goldenes As) ist ein französischer Kritikerpreis für Gesellschaftsspiele, der seit 1989 von einer Jury auf dem Festival International des Jeux (dt. Int …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”