Ludwig IX., der Heilige

Ludwig IX., der Heilige

Ludwig IX., der Heilige, der Heilige, König von Frankreich, geb. 1215 zu Poissy, bestieg nach dem frühen Tode des Vaters unter Vormundschaft seiner Mutter, der trefflichen Blanca von Castilien (s. d.), 1226 den Thron und regierte seit 1236 selbstständig. Er war musterhaft erzogen, gerecht und mild gegen Jedermann, und würde noch mehr Gutes bewirkt haben, wenn ihn der, allerdings der Zeit angehörende, Religionseifer, nicht zu Kriegen gegen die Sarazenen verleitet hätte, von denen, nach so vielen gemachten bittern Erfahrungen, sich nun einmal kein dauernder Erfolg erwarten ließ, die aber Frankreich große Verluste brachten. Dessen ungeachtet blieben seine Bemühungen für die Rechtspflege, die richtige Vertheilung der Abgaben etc., sein frommer Eifer für Kirchen, Klöster und wohlthätige Anstalten noch lange nach seinem Tode in gesegnetem Andenken. – Schnell wurde England zum Frieden gezwungen, die Vasallen mußten sich demüthigen, und als ganz Frankreich sich beruhigt hatte, da segelte der König (1248) mit seinen 3 Brüdern, vielen Großen und 40,000 Mann zum Kampfe gegen die Ungläubigen nach Aegypten. Damiette fiel zwar in seine Hand, bei weiterem Vordringen gerieth aber das ohnehin schon durch Seuchen geschwächte Heer mit dem Könige in Gefangenschaft. Er mußte 100,009 Mark Silber Lösegeld zahlen und Damiette herausgeben. 1270 begann der 2. nach Tunis gerichtete Zug. Auch dieß wurde erobert, Ludwig starb aber am 25. August 1270 an einer ansteckenden Krankheit. Der Papst Bonifacius VIII. sprach ihn 1297 heilig.

S.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ludwig der Heilige — Der heilige Ludwig in einer um 1235 gefertigten Miniatur (New York, Pierpont Morgan Library) Ludwig IX. von Frankreich, genannt Ludwig der Heilige in Frankreich Saint Louis (* 25. April 1214 in Poissy, vermutlich auf der Burg Poissy; † 25. August …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig IX. (Frankreich) — Der heilige Ludwig in einer um 1235 gefertigten Miniatur. (New York, Pierpont Morgan Library) Ludwig IX. von Frankreich (* 25. April 1214 in Poissy, vermutlich auf der Burg Poissy; † 25. August 1270 in Karthago), war von 1226 bis 1270 ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig IX. — Ludwig IX., der Heilige, König von Frankreich (1226 70), geb. 25. April 1215, Sohn des vorigen, folgte diesem unter Vormundschaft seiner Mutter, Blanca von Kastilien, stärkte die Königsmacht, verbesserte das Gerichtswesen, beschränkte die… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ludwig IX. — Ludwig ist der Name mehrerer Herrscher. Inhaltsverzeichnis 1 Ludwig 1.1 Ludwig I. 1.2 Ludwig II. 1.3 Ludwig III./IV. 1.4 Ludwig V./VI./VII. 1.5 …   Deutsch Wikipedia

  • Der Elefant Ludwigs IX. — Der Elefant Ludwigs IX. Aus der Chronica majora des Matthäus Paris, 13. Jh.[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig Buisson — (* 12. Juni 1918 in Karlsruhe; † 17. Juli 1992) war ein deutscher Historiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Schriften (Auswahl) 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig VIII. (Frankreich) — Krönung Ludwigs VIII. und seiner Frau Blanka Ludwig VIII. (* 5. September 1187 in Paris; † 8. November 1226 in Montpensier), genannt der Löwe (le Lion), war von 1223 bis zu seinem Tod ein König von Frankreich aus der Dynasti …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwig — I Ludwig,   Herrscher:    Römische Kaiser:    1) Ludwig I., der Fromme, französisch Louis le Pieux [lwi lə pjø], Mitkaiser (seit 813), Kaiser (seit 814), * Chasseneuil du Poitou (bei Poitiers) 778, ✝ bei Inge …   Universal-Lexikon

  • Ludwig [1] — Ludwig (franz. Louis), altfränk. Mannesname, aus Chlodwig entstanden, bedeutet: ruhmvoller Kämpfer; ihm entsprechen die weiblichen Namen Ludovika und Ludovicia (woraus Luise). Die merkwürdigsten Träger des Namens L. sind: [Römisch deutsche Kaiser …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ludwig I. [2] — Ludwig I., König von Frankreich, ist bei den Franzosen Ludwig der Fromme, s. d. – L. II., der Stammler, Sohn Karls des Kahlen, geb. 846, Nachfolger seines Vaters 877, st. 879. – L. III., Sohn des Vorigen, König von 879 bis 882, st. unbeerbt. – L …   Herders Conversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”