Anschwellen der Töne

Anschwellen der Töne

Anschwellen der Töne der Töne kann durch die menschliche Stimme, durch Blase- und Saiteninstrumente hervorgebracht werden. Unter den Klavierinstrumenten vermag nur die Orgel, das gewaltigste und vollkommenste aller Instrumente, dasselbe zu bewirken. Das Anschwellen der Töne ist zur Schattirung im Vortrage von großer Wirkung, und, um die feinern, vom Tonsetzer vorgeschriebenen Nüancen genau wieder zu geben, durchaus nothwendig, so wie im Gegentheil das Abnehmen im Tone eben so unentbehrlich ist. Das Pianoforte, das verbreitetste Klavierinstrument, ist des Anschwellens im Tone durchaus unfähig. Zwar kann sein Ton sowohl unmittelbar durch den Anschlag des Spielers, als auch durch die am Instrumente angebrachten Züge oder Verschiebungen verändert werden, zwar kann der Spieler durch crescendo und decrescendo Viel zur Schattirung im Tone beitragen; allein ein eigentliches Anschwellen der Töne kann auf dem Pianoforte nicht bewirkt werden. Siehe Vortrag.

B.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anschwellen der Töne — (Musik), so v.w. Crescendo …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ff — *1. Ar koan s aus n ff. (Franken.) – Frommann, VI, 170, 86. *2. Er ist aus dem ff. Nach einigen aus der Sprache der Waarenmanufacturen entlehnt, wo man mit f, ff und fff: feine, feinere und feinste Waaren bezeichnet. Nach andern dagegen ist die… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Schall [1] — Schall, jede Erschütterung, welche durch einen elastischen Körper bis zu unserem Ohre fortgepflanzt, in diesem die Empfindung des Hörens erregt. A) Begriff des S s. Gewöhnlich ist der den S. erregende (schallende) Körper außer uns, seine Bewegung …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vortragszeichen — Vortragszeichen, Zeichen od. Wörter (meist abgekürzt), welche den Noten beigefügt sind u. den Grad der Stärke u. Schwäche (Forte u. Piano), das Aneinanderziehen od. Abstoßen der Töne (Legato u. Stacato), das Anschwellen u. Abnehmen der Töne… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rose DeWitt Bukater — Filmdaten Deutscher Titel: Titanic Originaltitel: Titanic Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 1997 Länge: 189 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia

  • Titanic (1997) — Filmdaten Deutscher Titel Titanic …   Deutsch Wikipedia

  • Türkisches Reich [2] — Türkisches Reich (Gesch.). Das jetzt schlechtweg Türken, eigentlich Osmanen genannte Volk ist blos ein Zweig des großen Volksstammes der Türken (s.d.). Diese kommen bereits bei Plinius u. Mela als Turcä vor u. wohnten damals in Sarmatien in den… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Vögel — (Aves; hierzu Tafel »Körperteile der Vögel« und die Karten »Verbreitung der Vögel I III«, mit Erklärung), Klasse der Wirbeltiere, wird zu den Reptilien in verwandtschaftliche Beziehung gebracht und als letzter Ausläufer der Sauropsiden (s.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Messa di voce — (ital., spr. Messa di wohdsche), das allmälige Anschwellen u. Abnehmen der Töne im Gesange …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Messa di voce — (ital., spr. wohtsche), ursprünglich im Gesang das allmähliche Anschwellen und Abnehmen der Töne; neuerdings s.v.w. mezza voce …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”