Maria Antoinette Friederike Auguste Anna, Herzogin von Sachsen-Koburg-Gotha

Maria Antoinette Friederike Auguste Anna, Herzogin von Sachsen-Koburg-Gotha, vermählte Herzogin von Sachsen-Koburg-Gotha, ist die älteste Tochter des Prinzen Alexander von Würtemberg und der Prinzessin Antoinette Ernestine Amalie von Sachsen-Koburg, und wurde den 17. September 1799 geb. Ihr Vater war kaiserlich russischer General und General-Director der Land- und Wassercommunication in Rußland. Jenes Land wurde ihm daher eine zweite Heimath, und in ihr wuchs die Prinzessin auf, die schon früh ausgezeichnete geistige Anlagen verrieth. Sie erhielt unter der Mitwirkung ihrer erlauchten Tante, der Kaiserin Mutter, eine sehr sorgsame Erziehung, und genoß eine Jugend, die reich an Genüssen der edelsten Art, so wie an alle dem Glanz war, den die große Welt gewährt. Als sie im Jahr 1824 das Unglück hatte, ihre Mutter zu verlieren, nahm die Kaiserin sich mit wahrhaft mütterlicher Liebe ihrer an, und auch nach dem Tode derselben fand sie in den Mitgliedern der kaiserlichen Familie die innigste Theilnahme bis zu der, am 23. December 1832, erfolgten Vermählung mit ihrem Oheime, dem regierenden Herzoge Ernst von Sachsen-Koburg-Gotha. Ihr Vater und ihre beiden Brüder begleiteten sie nach Gotha, und hatten beschlossen, den Ort, den die Bestimmung ihr zur Residenz anwies, zum künftigen Aufenthalt zu wählen. Leider aber wurde ihr sehr bald die traurige Verpflichtung, den Ersteren in einer langwierigen Krankheit zu pflegen, die seinen Tod veranlaßte. Die unermüdete Liebe und Selbstverläugnung, mit welcher die Fürstin sich diesem Geschäft unterzog, erwarben schon ihr damals obgleich man sie noch wenig kannte, die Achtung und Bewunderung Aller.

A.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Marīa — (Marie, engl. Mary u. Molly), Frauen , in der Katholischen Kirche auch Männername (z.B. des Kurfürsten Ferdinand M. von Baiern, des Componisten Weber), bedeutet nach dem Hebräischen Mirjam die Herbe, Bitterkeit, Widerspenstigkeit, nach einigen,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Marīa [3] — Marīa (Marie), Name fürstlicher Personen: 1) M. Theresia, römisch deutsche Kaiserin, Königin von Ungarn und Böhmen und Erzherzogin von Österreich, geb. 13. Mai 1717 in Wien, älteste Tochter Kaiser Karls VI., gest. 29. Nov. 1780, war von …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Stammliste von Reuß — Regenten und Linien des Hauses Reuß Vögte und Herren von Weida Herren zu Weida Erkenbert I. (* um 1090; † um 1163/69) Heinrich I. Probus (* um 1122; † um 1193) Vögte von Weida (1193–1427) Heinrich II., der Reiche (1193–1209) (* um 1164/65; † um… …   Deutsch Wikipedia

  • Luise — (franz. Louise), weibliche Form des Namens Louis (vgl. Ludwig, S. 773). Die hervorragendsten Trägerinnen des Namens sind: 1) L. Henriette, Kurfürstin von Brandenburg, geb. 27. Nov. 1627, gest. 18. Juni 1667, Tochter des Prinzen Friedrich Heinrich …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Friedrich [1] — Friedrich (lat. Friderīcus, franz. Frédéric, engl. Frederick), deutscher Vorname, bedeutet der starke Schutz. I Regierende Fürsten: A) Deutsche Kaiser: 1) F. I., genannt der Rothbart (Barbaross), ein Hohenstaufe, Sohn des Herzogs F. des… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Friedrich [1] — Friedrich (mittelhochd. Friderîch, »Friedensfürst«, lat. Fridericus, franz. Frédéric, engl. Frederick), deutscher Vorname, Name zahlreicher Fürsten. [Römisch deutsche Kaiser und Könige.] 1) F. I., Barbarossa, »der Rotbart«, als Herzog von …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Johannes [1] — Johannes u. Johann (v. hebr. Jehochanan, Gnade od. Segen Gottes, griech. Joannes, franz. Jean, ital. Giovanni, portug. Joao, span. Juan, engl. John, holländ. Jan, russ. Iwan). I. Biblische Personen: 1) Vater des Mattathias, Stam …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Karl [1] — Karl (althochd. Charal, Karl, »Mann«, latinisiert Carolus, franz. und engl. Charles, ital. Carlo, span. Carlos), männlicher Vorname, Name zahlreicher fürstlicher Personen. Übersicht nach den Ländern: [Geschlecht der Karolinger.] 1) K …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”