Mariniren

Mariniren

Mariniren. Marinade nennen die Franzosen eine Sauce, deren Hauptbestandtheile, außer verschiedenen Gewürzen, Salz und Essig sind, und durch welche man die Speisen pikanter, oder auch für eine längere Erhaltung tauglich machen will. Wir verstehen demnach unter mariniren jede Zubereitung von Fleisch oder Fischen, welche jenen Zweck beabsichtigt, und haben dieselbe jedenfalls von den Franzosen, die so häufig unsere Lehrmeister in der Kochkunst waren, gelernt. Ueber die Art und Weise des Marinirens gibt jedes gute Kochbuch Aufschluß.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mariniren — (v. fr.), 1) so v.w. eine Marinade bereiten; 2) bes. Fische, wie Lachse, Blicken, Aale, Häringe, erste u. nachdem sie vorher gesotten worden, eine Zeit lang in Essig mit Gewürzstoffen legen, um sie zu erhalten u. schmackhafter zu machen; 3) auf… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mariniren — Mariniren, verb. reg. act. gebratene Fische in Essig und Baumöhl einmachen, um sie auf solche Art eine Zeit lang aufzubehalten, im gemeinen Leben marginiren. Marinirter Aal, Lachs. Marinirte Häringe u.s.f. Aus dem Ital. marinare, Franz. mariner;… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Mariniren — Mariniren, Fleisch, besonders Fische, die vorher etwas gebraten worden, in eine Brühe von Essig, Oel u. Gewürzen legen, damit sie sich länger halten …   Herders Conversations-Lexikon

  • Bartmarinade — Mariniertes Rindfleisch für Sauerbraten Marinieren (aus französisch mariner von mariné, „in Salzwasser eingelegt“ entlehnt) oder Beizen ist ursprünglich eine Methode zur Haltbarmachung von Speisen in Salzlake für lange Seereisen. Heute versteht… …   Deutsch Wikipedia

  • Marinade — Mariniertes Rindfleisch für Sauerbraten Marinieren (aus französisch mariner von mariné, „in Salzwasser eingelegt“ entlehnt) oder Beizen ist ursprünglich eine Methode zur Haltbarmachung von Speisen in Salzlake für lange Seereisen. Heute versteht… …   Deutsch Wikipedia

  • Marinadengewürz — Mariniertes Rindfleisch für Sauerbraten Marinieren (aus französisch mariner von mariné, „in Salzwasser eingelegt“ entlehnt) oder Beizen ist ursprünglich eine Methode zur Haltbarmachung von Speisen in Salzlake für lange Seereisen. Heute versteht… …   Deutsch Wikipedia

  • Marinieren — Mariniertes Rindfleisch für Sauerbraten Marinieren (aus französisch mariner von mariné, „in Salzwasser eingelegt“ entlehnt) oder Beizen ist ursprünglich eine Methode zur Haltbarmachung von Speisen in Salzlake für lange Seereisen. Heute versteht… …   Deutsch Wikipedia

  • Immariniren — Immariniren, s. Mariniren …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”