Marzana, Marzanna (Mythologie)

Marzana, Marzanna (Mythologie)

Marzana, Marzanna (Mythologie), Marzanna, eine der wendischen und slavischen Hauptgöttinnen, welche einerlei mit der Siva oder der Liza, Zizilia, sein soll. Als planetarische Naturgottheit, Liebes-, Erd- und Mondgöttin, ist sie der griechischen Aphrodite, Ceres und Diana verwandt. Schaffende Weltkraft, Göttin der Fruchtbarkeit, wie Göttin des Todes (Diana-Hekate). Die Todesgöttin der Böhmen hieß Morana und ist jedenfalls mit jener eine und dieselbe. Im Frühjahr war ihre Festfeier; ein Bild von ihr wurde feierlich in's Wasser geworfen, »das Tod-Austreiben, das Sommergewinnen« genannt; eine symbolische Handlung, welche das Winterende und die Frühlingswiederkehr bezeichnet.

–ch–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Marzanna — Moderne Morena aus Polen Morena (auch Morana, Marzana oder Marzanna) ist eine Gestalt der slawischen Mythologie, die mit Winter, Nacht und Tod assoziiert wird. In einigen Orten Mittel und Osteuropas wird heute noch alljährlich eine Verbrennung… …   Deutsch Wikipedia

  • Mazenna — Moderne Morena aus Polen Morena (auch Morana, Marzana oder Marzanna) ist eine Gestalt der slawischen Mythologie, die mit Winter, Nacht und Tod assoziiert wird. In einigen Orten Mittel und Osteuropas wird heute noch alljährlich eine Verbrennung… …   Deutsch Wikipedia

  • Morana (Göttin) — Moderne Morena aus Polen Morena (auch Morana, Marzana oder Marzanna) ist eine Gestalt der slawischen Mythologie, die mit Winter, Nacht und Tod assoziiert wird. In einigen Orten Mittel und Osteuropas wird heute noch alljährlich eine Verbrennung… …   Deutsch Wikipedia

  • Morena — Moderne Morena aus Polen Morena (auch Morana, Marzana oder Marzanna) ist eine Gestalt der slawischen Mythologie, die mit Winter, Nacht und Tod assoziiert wird. In einigen Orten Mittel und Osteuropas wird heute noch alljährlich eine Verbrennung… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”