Metapher

Metapher

Metapher, Uebertragung eines Begriffes auf ein Wort, das ursprünglich eine andere Bedeutung hat, z. B. Augensprache, Redefluß, Zeitstrom etc.

B–l.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Metapher — Metapher …   Deutsch Wörterbuch

  • Metapher — Sf eine Redefigur erw. fach. (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. metaphora, dieses aus gr. metaphorā (eigentlich Übertragung ), zu gr. metaphérein übertragen , zu gr. phérein tragen und gr. metá . Adjektiv: metaphorisch.    Ebenso nndl.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Metapher — (Metaphŏra, v. gr., lat. Translatio), Tropus, welcher auf der Verwandtschaft durch Ähnlichkeit beruht u. anstatt des eigentlichen Ausdrucks den bildlichen enthält, so daß die Prädicate des Gegenbildes an die Stelle der Prädicate des dargestellten …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Metapher — (griech. metaphorá, lat. translatio, »Übertragung«) ist das Erzeugnis einer der wichtigsten ästhetischen Apperzeptionsformen (s. Apperzeption) und entsteht dadurch, daß der Redende den ihm gegebenen Schatz seiner Vorstellungen durch Übergriffe in …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Metápher — Metápher, Metaphŏra (grch.), bildliche Ausdrucksweise, z.B. Hafen statt Zuflucht; kalt statt gefühllos; metaphōrisch, uneigentlich, bildlich …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Metapher — Metapher, von dem griech. Metaphora d.h. Uebertragung, einfache rhetorische Figur, wobei man auf einen sinnlichen Gegenstand eine geistige Eigenschaft und umgekehrt überträgt, in allen Sprachen sehr häufig. z.B. Wermuth im Becher der Freude; die… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Metapher — »übertragener, bildlicher Ausdruck; Bild«: Das Fremdwort ist eine gelehrte Entlehnung des 17. Jh.s – zuerst in der Form »Metaphor« – aus griech. lat. metaphora »Übertragung (der Bedeutung); bildlicher Ausdruck«. Griech. metaphorá gehört zu griech …   Das Herkunftswörterbuch

  • Metapher — Die Metapher (vom griechischen μεταφορά, wörtlich „Übertragung“ von meta phorein „übertragen, übersetzen, transportieren“) ist eine rhetorische Figur, bei der ein Wort nicht in seiner wörtlichen, sondern in einer übertragenen Bedeutung gebraucht… …   Deutsch Wikipedia

  • Metapher — Sinnbild; übertragener Ausdruck * * * Me|ta|pher [me tafɐ], die; , n: sprachlicher Ausdruck, bei dem ein Wort (eine Wortgruppe) aus seinem Bedeutungszusammenhang in einen anderen übertragen, als Bild verwendet wird: »der Himmel weint« ist eine… …   Universal-Lexikon

  • Metapher — Bild, Übertragung; (geh.): Verbildlichung; (Rhet., Stilkunde): Katachrese, Trope. * * * Metapher,die:⇨Bild(3) MetapherbildlicherAusdruck,Bild,Übertragung,Vergleich …   Das Wörterbuch der Synonyme

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”