Michapous (Mythologie)

Michapous (Mythologie), der Name, den einige ostindische wilde Völkerstämme dem höchsten Wesen beilegen. Sie glauben, daß er der Schöpfer des Himmels sei, und auch die Thiere hervorgebracht habe, die er zunächst auf eine große Brücke über das Meer gesetzt, bis ihm Biber, Fischotter und Natter aus dem Meeresschooße Sand gebracht, woraus er dann die Erde geschaffen habe.

–ch–


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”