Miniaturmalerei

Miniaturmalerei

Miniaturmalerei, siehe Malerkunst.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Miniaturmalerei — Miniaturmalerei, ursprünglich eine seine Art von Wasserfarbenmalerei unter Zuthat von Gummi arabicum als Bindungsmittel nur mit der Pinselspitze aufgetragen (punktirt). Sie hat ihren Namen[296] von Minium, Mennige, deren man sich Anfangs… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Miniaturmalerei — Miniaturmalerei, heißt eigentlich jede Malerei in sehr kleinen Bildern hauptsächlich aber jene, wobei die mit Gummi untermischten Wasserfarben bloß mit der Spitze des Pinsels aufgetragen (punktirt) werden, gewöhnlich auf Pergament oder Elfenbein …   Herders Conversations-Lexikon

  • Miniaturmalerei — Mi|ni|a|tur|ma|le|rei 〈f. 18〉 1. Buchmalerei 2. Malerei sehr kleiner Bilder * * * Mi|ni|a|tur|ma|le|rei, die: das Malen von Miniaturen. * * * Miniaturmalerei,   Pinsel oder Federzeichnung in Handschriften, ausgeführt in Aquarell oder Deckfarben,… …   Universal-Lexikon

  • Miniaturmalerei — Elisabeth von Brandenburg (1510–1558), Miniaturmalerei im Privatbesitz, Braunschweigisches Landesmuseum. Es ist umstritten, ob es sich um eine zeitgenössische Darstellung handelt. Miniaturmalerei ist ein Ausdruck für zwei zu unterscheidende… …   Deutsch Wikipedia

  • Miniaturmalerei — Mi|ni|a|tur|ma|le|rei …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Persische Miniaturmalerei — Die Themenbereiche der persischen Kunst und damit auch der persischen Miniaturmalerei beziehen sich meist auf die persische Mythologie und Dichtung. Westliche Künstler entdeckten die persischen Miniaturen zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Persische …   Deutsch Wikipedia

  • Niyozali Kholmatov — (auch Holmatov, russisch Ниёзали Холматов; * 20. Februar 1947 in Koshtepa, Fergana Tal, Usbekistan) ist ein usbekischer Miniaturkünstler. Er lebt in Taschkent, Usbekistan …   Deutsch Wikipedia

  • Miniatūr — (v. lat. minium, »Mennige«) heißt ursprünglich und im eigentlichen Sinne des Wortes der gemalte Schmuck der geschriebenen Bücher. Zu diesem Schmuck gehören die mit Rankenwerk versehenen großen Anfangsbuchstaben (Initialen), die Randzeichnungen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Muslimische Kunst — In der Kunstgeschichte bezeichnet der Begriff islamische Kunst im Allgemeinen die Kunst der von islamischer Kultur geprägten Völker. Darüber hinaus sind auch Kunstwerke wie zum Beispiel der Mantel Rogers II., die mit den Hauptströmen dieser Kunst …   Deutsch Wikipedia

  • Otgonbayar Ershuu — in Berlin, 2010 Dröhnende Hufe 12, Malerei, Tempera auf Baumwolle, 120x160cm, Berlin 2008, Otgonbayar Ershuu …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”