Mitesser

Mitesser

Mitesser, eine bei kränklichen, und bei unpassender oder zu reichlicher Kost aufgezogenen Kindern häufig vorkommende Hautkrankheit. Bäder, gute Wäsche, Genuß reiner Luft und guter Nahrung halten dieß Hautübel und das Verkümmern der Kinder am Besten ab. Sehr oft auch kommen die Mitesser bei Erwachsenen vor, und bestehen in einer Erweiterung der Poren, welche sich mit einem klebrigen Stoffe anfüllen. Stirn, Nase, Kinn, Ohren und Rücken sind Stellen, wo die Haut diese krankhafte Neigung am leichtesten bekommt. Man drücke den Inhalt aus den Hautöffnungen, wasche sich dann mit Kleie, aromatischem Kräuterthee, mit Wein und Wasser, oder einer spirituösen Flüssigkeit, damit die Hautöffnungen sich mehr schließen.

D.


http://www.zeno.org/DamenConvLex-1834.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mitesser — (Comedones), Anhäufung eines verdickten Aussonderungsstoffes in den Talgdrüsen der Haut, in deren Öffnungen als schwarze Punkte sichtbar, beim Ausdrücken in Gestalt kleiner Maden od. Würmer erscheinend, sonst irrig für belebt (Jahrwürmer)… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mitesser — (Kommensalen), in der Zoologie s. Schmarotzer. In der Medizin sind M. (Komedonen) nadelspitz bis stecknadelkopfgroße, schmutzig weißgelbe bis schwarze Punkte der Haut, die das zutage tretende Ende eines den Ausführungsgang der Talgdrüsen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mitesser — Mitesser, Zehrwürmer (Comedōnes), die fest und schmutzig gewordenen Aussonderungsstoffe der in der Haut befindlichen Talgdrüsen, verursachen gerötete Erhebungen in der Haut (Finnen) und können in Eiterung übergehen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Mitesser — (comedones), nennt man das angehäufte und fester gewordene Sekret der Talgdrüsen der Haut, mit Erweiterung der Talgdrüsen, und erkennt sie daran, daß in der erweiterten Mündung eines Hautbalges ein kleines, meist schwärzliches Pfröpfchen steckt.… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Mitesser — Mitesser,der:⇨2Pickel …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Mitesser — ↑Komedo …   Das große Fremdwörterbuch

  • Mitesser — Sm Pickel erw. fach. (17. Jh.) Stammwort. Lehnübersetzung aus l. comedo Fresser, Schlemmer zu l. comedere aufessen, verzehren . Man hielt die verstopften Poren für kleine Würmer, die von der Nahrung mitessen . deutsch s. mit, s. essen …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Mitesser — Komedones im Bereich des Nasenflügels Der Komedo (Plural Komedones, eingedeutscht Komedonen; von lat. con und edo: „mitessen“), auch Mitesser genannt, ist die primäre Effloreszenz der Akne. Ein Komedo entsteht, wenn der Kanal des… …   Deutsch Wikipedia

  • Mitesser — der Mitesser, (Oberstufe) Anhäufung von Talg in einer Pore der Gesichtshaut Synonyme: Eiterbläschen, Eiterpickel, Pickel, Pustel Beispiel: Der Junge hat eine Menge Mitesser auf der Nase. Kollokation: Mitesser entfernen …   Extremes Deutsch

  • Mitesser — Komedo (fachsprachlich) * * * Mit|es|ser [ mɪt|ɛsɐ], der; s, : 1. Talgabsonderung in einer Pore besonders der Gesichtshaut: er hat viele Mitesser auf der Nase. Syn.: ↑ Pickel. 2. (ugs. scherzh.) männliche Person, die bei einer anderen als Gast… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”